Richtung Heilbronn

Nach schwerem Lkw-Unfall auf A81: Fahrbahn wieder frei

+
Auf der A81 kam es bei Stuttgart-Feuerbach zu einem schweren Unfall.
  • schließen

Auf der A81 kam es bei Stuttgart-Feuerbach zu einem schweren Lkw-Unfall. Die Strecke Richtung Heilbronn ist nun wieder komplett befahrbar.

  • Auf der A81 kam es bei Stuttgart-Feuerbach zu einem schweren Unfall.
  • Zwei Lkw sind bei dem Unfall auf der A81 beteiligt.
  • Die Strecke Richtung Heilbronn ist wieder frei.

A81: Nach Lkw-Unfall Strecke wieder komplett frei

Update vom 16. Januar 16.15 Uhr: Auf der A81 bei Stuttgart-Feuerbachin Richtung Heilbronn kam es heute Nachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Lkw. Die Strecke in Richtung Heilbronn musste komplett gesperrt werden. Nun ist die Fahrbahn wieder vollständig befahrbar.

A81: Nach Lkw-Unfall Fahrbahn teilweise befahrbar

Update vom 16. Januar 15.30 Uhr: Nach dem Unfall auf der A81 bei Stuttgart-Feuerbach in Richtung Heilbronn musste die Fahrbahn voll gesperrt werden. Wie die Polizei Ludwigsburg über Facebook mitteilt, ist die zweite, sowie die linke Fahrspur nun wieder frei.

Erstmeldung vom 16. Januar 13.50 Uhr: Auf der A81 kam es bei Stuttgart-Feuerbachin Richtung Heilbronn zu einem schweren Auffahrunfall, an dem zwei Lkw beteiligt sind. Eine Person wurde dabei eingeklemmt - die Feuerwehr muss den Lkw-Fahrer mit einem hydraulischen Rettungsgerät befreien. Wie die Polizei Ludwigsburg auf echo24.de-Nachfrage erklärt, ist die A81 aktuell voll gesperrt. Die Rettungsmaßnahmen laufen auf Hochtouren.

Lkw-Unfall auf A81 bei Stuttgart-Feuerbach: Strecke Richtung Heilbronn aktuell voll gesperrt

Im Dezember war es ebenfalls zu einem schweren Lkw-Unfall auf der A81 bei Ludwigsburg gekommen. Gleich drei Lkw waren in den Auffahrunfall verwickelt. Bereits Ende November hatte ebenfalls auf der A81 bei Ludwigsburg ein Lkw einen Unfall verursacht: Der Fahrer war mit der Mittelleitplanke kollidiert. Einen schweren Lkw-Unfall gab es auch auf der A6 bei Relingen. Drei Lkws waren beteiligt. Der Unfallfahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Ein mit Gefahrgut beladener Lkw war auf der A81 in einen Unfall verwickelt. Die Ladung verrutschte und wurde beschädigt. Eine aufwendige Bergung war notwendig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare