Eine Person wohl verletzt

Vollsperrung der A81 - Unfall mit drei Fahrzeugen!

Auf der A81 gab es am Dienstagmorgen einen Unfall.
+
Auf der A81 gab es am Dienstagmorgen einen Unfall.
  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

Die A81 bei Ludwigsburg wurde nach einem Unfall am Morgen vollgesperrt. 

• Auf der A81 gab es zwischen Ludwigsburg und Asperg einen Unfall.
• An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt.
• Die A81 wurde infolgedessen vollgesperrt.

Vollsperrung der A81 - Unfall mit drei Fahrzeugen!

Am Dienstag gab es gleich morgens eine Vollsperrung der A81. Zwischen Ludwigsburg und Asperg kam es gegen sechs Uhr zu einem Unfall, an dem ein Transporter und zwei Autos beteiligt waren. Wie es dazu kam, ist bislang noch nicht klar.

Bei dem Unfall wurde unbestätigten Informationen nach eine Person verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Zudem musste die A81 vollgesperrt werden, was wiederum zu langen Staus im frühmorgendlichen Berufsverkehr führte.

Ludwigsburg: Aufgrund des Unfalls auf der A81 gab es lange Staus im Berufsverkehr.

Während die A81 mit einem Unfall auf sich aufmerksam macht, hat es auf der A6 einen Brand gegeben. Ein Kleintransporter fing Feuer. Es war nicht das erste Mal, dass so etwas auf der A6 passiert, denn zuletzt brannte ein Audi TT ab. Frau und Hund konnten jedoch rechtzeitig fliehen.

Eine verletzte Person gab es bei einem Unfall auf der A81 - ein Lkw fuhr in eine Baustellenabsperrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema