Zu viel geknabbert

Emsiger Biber fällt Bäume und löst nächtlichen Polizeieinsatz auf der A81 aus

+
Ein Biber sorgt für einen nächtlichen Polizeieinsatz auf der A81.
  • schließen

Ganz schön viel Arbeit macht sich ein Biber auf der A81 bei Bad Dürrheim. So fällt das Nagetier gleich mehrere Bäume - einer davon fällt auf die Autobahn-Fahrbahn.

○ Biber fällt mehrere Bäume.
○ Ein sieben Meter langer Baumstamm fällt auf die Autobahn.
○ Niemand wird verletzt.

Einen Einsatz aufgrund eines Bibers hatte die Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der A81 bei Bad Dürrheim im Schwarzwald-Baar-Kreis. Ein ungefähr sieben Meter langer Baumstamm mit einer Dicke von 20 cm, der zuvor von einem Biber gefällt wurde, ragte teilweise auf die Autobahn-Fahrbahn

A81 bei Bad Dürrheim: Biber beeinträchtigt Fahrsicherheit auf der Autobahn

Dies war nicht der einzige Baumstamm, an dem sich das Tier zu schaffen machte. Er fällte weitere Stämme, diese aber landeten nicht auf der Straße. Ein aufmerksamer Autofahrer meldete der Polizei den gefährlichen Stamm auf der A81. Die angerückten Beamten brachten den Stamm hinter die Leitplanke. Verletzt wurde niemand.

A81: weitere Polizeimeldungen

Auf der A81 muss die Polizei des Öfteren ausrücken. So ereignete sich kürzlich ein Unfall, der von einem LKW verursacht wurde. Dieser fuhr danach einfach davon. Wenige Tage zuvor hatte ein Motorradfahrer an der A81-Anschlussstelle Untergruppenbach Glück im Unglück. Trotz seiner schweren Verletzung hätte der Motorrad-Unfall weitaus Schlimmer ausgehen können. Anrücken musste die Polizei auch, um eine 81-Jährige auf der A81 zu stoppen. Sie hatte einelange Irrfahrt hinter sich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare