Gesamte Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 11. Juli

Achtung, Autofahrer: Besondere Behinderungen auf A81 an diesem Wochenende

  • Daniel Hagmann
    vonDaniel Hagmann
    schließen

Die Autobahn A81 im Landkreis Heilbronn wird seit 1. Juni in zwei Phasen saniert. An diesem Wochenende ist zusätzlich die Anschlussstelle Untergruppenbach gesperrt.

  • Seit dem 1. Juni laufen die Bauarbeiten auf der Autobahn A81 im Landkreis Heilbronn
  • A81-Anschlussstelle in Untergruppenbach in Fahrtrichtung Würzburg übers Wochenende gesperrt.
  • Wer aus Richtung Stuttgart nach Untergruppenbach möchte, kann die A81 bereits in Ilsfeld verlassen.

Die Umbauten auf den Autobahnen in der Region Heilbronn sind weiterhin in vollem Gange. Bereits seit dem 1. Juni ist die Fahrbahndeckenerneuerung auf der Autobahn A81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Weinsberg/Ellhofen in Fahrtrichtung Würzburg im Landkreis Heilbronn in Arbeit. Noch bis zum 11. Juli müssen sich Autofahrer auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilt, sind während der Bauarbeiten allerdings grundsätzlich drei verengte Fahrstreifen in Richtung Würzburg befahrbar.

Im Zuge der derzeit laufenden zweiten und letzten Phase der Fahrbahndeckenerneuerung auf der Autobahn A81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Weinsberg/Ellhofen kommt es an diesem Wochenende im Landkreis Heilbronn vorübergehend zu einer besonderen Verkehrsbehinderung: Ab dem heutigen Freitag, 20 Uhr, bis voraussichtlich zum kommenden Montag, 6. Juli, 20 Uhr, wird die A81-Anschlussstelle Untergruppenbach in Fahrtrichtung Würzburg gesperrt und saniert.

Autobahn A81 im Landkreis Heilbronn: Anschlussstelle Untergruppenbach wegen Bauarbeiten gesperrt

Bis zum Montagabend erfolgt die Umleitung für Autofahrer, die in Untergruppenbach im Landkreis Heilbronn auf die Autobahn A81 in Fahrtrichtung Würzburg fahren wollen, laut Regierungspräsidium Stuttgart über die Bedarfsumleitung U17 über Untergruppenbach-Unterheinriet und Lehrensteinsfeld bis zur Anschlussstelle Weinsberg/Ellhofen. Autofahrer aus Richtung Stuttgart mit dem Ziel Untergruppenbach können bereits an der A81-Anschlusstelle Ilsfeld abfahren und über die U15 nach Untergruppenbach gelangen.

Für die laufenden Bauarbeiten auf der Autobahn A81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Weinsberg/Ellhofen in Fahrtrichtung Würzburg im Landkreis Heilbronn investiert der Bund laut Regierungspräsidium Stuttgart rund 3,6 Millionen Euro in die Fahrbahndeckenerneuerung. Ziel der Bauarbeiten im Landkreis Heilbronn, die voraussichtlich noch bis zum 11. Juli andauern sollen, ist eine Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und der Verkehrssicherheit.

Zuletzt kam es im Raum Heilbronn zu mehreren Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten auf Straßen. Beispielsweise war die Autobahn A6 zwischen Heilbronn/Neckarsulm Anfang Juni voll gesperrt. Und die Neckartalstraße in Heilbronn ist seit vergangenem Donnerstag für Autofahrer wieder frei befahrbar.

Rubriklistenbild: © Fotos: Google Maps/Archiv; Collage: hag

Das könnte Sie auch interessieren