Auffahrunfall

A6: Unfall bei Sinsheim - Stau

+
A6: Unfall bei Sinsheim - Stau (Symbolbild)
  • schließen

Eine Fahrspur ist gesperrt.

Auf der A6 bei Sinsheim kam es heute gegen 15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim-Süd in Fahrtrichtung Mannheim zu einem Auffahrunfall im  beginnenden Feierabendverkehr. Der Unfall sorgte für einen drei Kilometer langen Stau. Eine Person wurde verletzt. Ein Fiat-Fahrer übersah offenbar eine Verkehrsstockung und fuhr in das Heck eines Lkw. Der Pkw-Fahrer musste in eine Klinik gebracht werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sind derzeit im Einsatz. Die rechte Fahrspur ist für die Bergungsarbeiten gesperrt. Es kommt zu einem 3 Kilometer langen Rückstau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare