Mehrere Autos beteiligt

Nach Unfall in Baustelle: A6-Vollsperrung zum Wochenendstart!

+
Auf der A6 kam es zu einem langen Stau aufgrund eines Auffahrunfalls.
  • schließen

Die A6 war am Freitag vollgesperrt. Der Grund: Ein Auffahrunfall im Baustellenbereich.

Vollsperrung auf der A6 zum Wochenendstart! Aber: Warum war auf der A6 zwischen Untereisesheim und Bad Rappenau kein Durchkommen mehr? Im Baustellenbereich kam es in Richtung Mannheim zu einem Auffahrunfall. Verletzte hat es wohl keine gegeben - zum Glück. Das große Problem: Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und des Baustellenbereichs, bildete sich natürlich schnell ein Stau, in dem auch der Abschlepper stand. 

Kurze Zeit später soll es zudem auf der Gegenfahrbahn zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau ebenfalls gekracht haben. Auch dort entstand Sachschaden. Die Sperrung der Autobahn hielt bis in den Nachmittag hinein an.

Mehr News aus der Region

In Stuttgart hat ein junger Mann beim Rasen die Kontrolle verloren und zwei Menschen getötet. Nun wurde das Urteil gegen ihn gefällt.

Der Feuerteufel von Kirchardt hat vier Brände verursacht. Jetzt begann der Prozess gegen ihn. Die Anklage: Versuchter Mord! 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare