Abstandsmessung

A6: Polizei führt Kontrolle durch – viele Lkw auffällig

+
Auf der Autobahn ist häufig viel los. Doch gerade Lkw-Fahrer scheinen den Sicherheits-Abstand nicht immer zu beachten. 
  • schließen

Die Polizei führt auf der Autobahn 6 bei Bretzfeld eine Kontrolle durch und hatten dabei alle Hände voll zu tun.

Zweieinhalb Stunden lang kontrollierte die Polizei am Dienstag auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Weinsberg und der Abfahrt Bretzfeld die Abstände zwischen Fahrzeugen. Bittere Erkenntnis: besonders Lastwagen halten sich nicht an die Sicherheits-Vorgaben. 

A6: Polizei kontrolliert Sicherheitsabstand - und entdeckt zahlreiche Verstöße

Die Beamten hatten so jedenfalls alle Hände voll zu tun und notierten 33 Verstöße. Für die erwischten Lkw-Fahrer hat die Kontrolle nun ein Nachspiel – sie bekommen alle eine Anzeige. Vielleicht lernen sie darauf, denn mehr Abstand bedeutet auch mehr Sicherheit.

Auch interessant

Sekundenschlaf auf der A6: Junger Mann (21) kracht mit Auto ungebremst in Lkw

Heftiger Unfall auf der A6: Lkw fährt Böschung hinunter - großer Schaden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare