Schmetterlinge im Bauch?

Unterwäsche-Foto: So verführerisch zeigt sich Sylvie Meis auf Instagram

+
Sylvie Meis hat Lust auf Frühling. 

Sylvie Meis (39) hat das Winterwetter und die dicken Klamotten satt. Der TV-Star startet jetzt schon in den Frühling, wie ein verführerisches Foto auf Instagram beweist. Um Blumen geht es dabei weniger.

München - TV-Star Sylvie Meis hat keine Lust, auf den offiziellen Frühlingsanfang ( 20. März) zu warten. Auf ihrem Instagram-Account postete die 39-Jährige nun ein Foto, das den letzten Schnee zum Schmelzen bringen könnte. Lasziv, aber stilvoll rekelt sich Sylvie Meis auf einem puderfarbenen Sofa im rosa Ambiente und trägt nur Dessous mit Spitze.

„In the mood for spring ...“ (zu Deutsch: „Bin in Frühlingsstimmung“) lautet ihr Kommentar zum Post. Keine Frage, das weckt beim Betrachten Frühlingsgefühle.

Auf die Frühlingsbotschaft reagieren die Follower begeistert: „Traumfrau“, „Da bekommt man auf alle Fälle Frühlingsgefühle und Schmetterlinge im Bauch“ und „Wunderschöne Frau mit wunderschönen Kurven“ ist in den Kommentaren zu lesen. 

Diese Komplimente dürften Sylvie Meis bestimmt unheimlich gut tun. Vor allem nach dem Beziehungs-Aus mit ihrem Verlobten im Oktober. Meis lies sich zwar nichts anmerken. Wie sie ihr Leben nach der Trennung meisterte, verriet sie bei einem Fotoshooting gegenüber tz.de*.

Die Unterwäsche stammt aus der eigenen Kollektion. Dessous-Schöpferin Sylvie Meis macht damit natürlich auch Werbung. Ihre Freundin Sophia Thomalla hat die Designerin dabei schon geschäftstüchtig unterstützt. Dafür musste sich die 28-Jährige allerdings einiges von ihren Fans gefallen lassen.

Sylvie Meis: So hält sie ihre Figur

Sylvie Meis hat einen Mega-Body. Auf dem sexy Unterwäsche-Foto ist ein perfekter Körper zu sehen. Dahinter steckt nach ihren eigenen Angaben viel Disziplin und Sport. Auf ihrem Dauerdiätplan stehen, laut tz.de*, Avocados, eine Handvoll ungesalzener Nüsse, zwei Liter Wasser pro Tag und praktisch keine Kohlenhydrate. Auf Alkohol und Zucker verzichtet das Model komplett.

 *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare