Sie präsentiert ihre "Granny"

Sarah Connor: Sängerin gibt ungewohnte Einblicke in ihr Privatleben

+
Ab und zu gewährt Sarah Connor auf Instagram Einblicke in ihr Privatleben - Jetzt zeigte sie ein weiteres Mitglied ihrer Großfamilie: ihre Oma

Seit Sarah Connor auf Instagram aktiv ist, gewährt sie immer mal wieder Einblicke in ihr Privatleben. Jetzt präsentierte sie ein weiteres Mitglied ihrer Großfamilie: ihre coole Oma.

Wer erinnert sich noch an die Doku-Serie "Sarah & Marc in Love"? Wie nordbuzz.de* berichtet, ließen sich Sarah Connor (38) und ihr heutiger Ex-Mann Marc Terenzi (40) im Sommer 2005 bei den Vorbereitungen zu ihrer Traum-Hochzeit auf Schritt und Tritt von den Kameras begleiten und ließen die Zuschauer an ihrem Familienleben teilhaben.

Hier wurde gewiss auch das eine oder andere Mal Sarah Connors Oma gezeigt. Dennoch dürfte heute kaum jemand ein Bild von ihr im Kopf haben.

Sarah Connors Groß-Familie: Hier zeigt sie ihre coole Oma auf Instagram

13 Jahre sind seit "Sarah & Marc in Love" vergangen

Rund 13 Jahre nach Ausstrahlung von "Sarah & Marc in Love" hat sich einiges geändert: Sarah Connor gewährt inzwischen eher selten Einblicke in Privatleben. Umso mehr freuten sich die Fans der Sängerin, als ihr Idol ein Selfie von ihr und ihrer Oma auf Instagram zeigte. Zu sehen ist Sarah Connor mit verführerischen, roteippen, die sie zum Kuss-Mund formt und ihre "Granny", wie sie ihre Oma nennt. Im Gegensatz zu Sarah schaut "Granny" allerdings eher skeptisch in die Kamera. Nach dem Motto: "Und wie soll das Ganze hier funktionieren?".

Sarah Connors Groß-Familie: Auch ihre Geschwister zeigen stolz ihre coole Oma

Sarah Connor zeigt stolz ihre "Granny"

Dass im Connor-Clan Familienzusammenhalt groß geschrieben wird, ist kein Geheimnis. Dementsprechend stolz zeigen auch Sarah Connors Geschwister ihre coole Oma auf Instagram. Sowohl Bruder Robin Lewe (30) als auch Schwester und Bushido-Gattin Anna-Maria Ferchichi (37) teilten ein Bild von "Granny" in einem schwarzen Ferrari. Damit nicht genug: Die humorvolle Connor-Oma streckt vorwitzig den Mittelfinger in die Kamera.

Sarah Connors Groß-Familie: Gute Gene von Oma "Granny"

Humorvolle Seniorin: Sarah Connors Oma

Wem der schnittige, schwarze Ferrari gehört ist ein Geheimnis. Ebenso, ob es sich bei Oma "Granny" um die Mutter von Sarah Connors Vater Michael Lewe oder von Mutter Soraya Tacke-Lewe handelt. Doch eines ist sicher: Die ausdrucksstarken, grünen Augen hat die Sängerin von ihrer Oma.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zu Sarah Connor und ihrer Familie:

Sarah Connor überrascht ihre Fans: „Noch hat das Kind keinen Namen" - Neues Album und Tour 2019

Anna-Maria Ferchichi, Frau von Bushido und Schwester von Sarah Connor, soll eine Entführung verhindert haben. Sie sagte wohl über Arafat Abu-Chaker aus.

Das ist die starke Frau von Rapper Bushido - und die Schwester von Sarah Connor

In Sarah Connors Familie scheinen wirklich alle Mitglieder den Gen-Jackpot geknackt zu haben: Insbesondere die Frauen des Lewe-Clans sind bildhübsch geraten. Doch jetzt zeigt auch Sarah Connors "kleiner" Bruder Robin Lewe was er zu bieten hat.

Süße Baby-News bei Sängerin Sarah Connor: Die 38-Jährige ist voller Vorfreude und strahlt übers ganze Gesicht.

Bei Instagram ist nun ein altes Video von Sarah Connor aufgetaucht. In dem Clip sieht man die 38-Jährige im kurzen Mini-Kleid. Damals nannte sich die Sängerin noch Sarah Gray und gewährte tiefe Einblicke.

Kürzlich gab es ein fieses Body-Shaming gegen die Sängerin bei Instagram - gehen Sarah Connors Fans damit zu weit?

Sarah Connor überraschte kürzlich ihre Fans mit einer rätselhaften Instagram-Nachricht, die die Gerüchte-Küche nur so brodeln lässt.

Was für eine Verwandlung: Sarah Connors kleine Schwester Sophia-Luisa Lewe , genannt "Lulu" ist mächtig erwachsen geworden - so heiß zeigt sich "Lulu" auf Instagram.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare