Erinnerungen

Queen spricht in TV-Auftritt über ihre Krönung

+
Die britische Königin Elizabeth II. gibt nur äußert selten Interviews. Foto: Andrew Milligan

Ihre TV-Interviews sind eher rar gestreut. Jetzt hat Queen Elizabeth über die Krönung ihres Vaters gesprochen.

London (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. gibt nur äußert selten Interviews. Zum 65. Jubiläum ihrer Krönung in diesem Jahr ließ sie sich nun dazu bewegen. Die BBC strahlt am 14. Januar eine Dokumentation zu dem pompösen Event im Jahr 1953 mit einem Interview der 91-jährigen Monarchin aus. Sie spricht dabei auch über die Krönung ihres Vaters King George VI., die sie 1937 als Elfjährige miterlebte.

"Ich habe eine Krönung miterlebt und ich war die Empfängerin einer anderen, das ist ganz schön bemerkenswert", sagt die Queen einem BBC-Vorabbericht zufolge. Erst im vergangenen Jahr hat Elizabeth II. den 70. Jahrestag ihrer Hochzeit mit Prinz Philip (96) gefeiert.

BBC-Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.