Zufall oder Absicht?

Nippel-Blitzer bei Miley Cyrus: Ihr Oberteil zeigt viel mehr als es soll

+
Miley Cyrus war ohne BH unterwegs - was man deutlich sah. 

Miley Cyrus bewegt sich ohne BH durchs kalte London. Es passiert, was passieren muss: Ihre Nippel spielen verrückt - weggucken kann da niemand mehr.

London - Man dachte schon die wilden Tage von Sängerin Miley Cyrus (26) seien vorbei. Der amerikanische Superstar hatte nach jahrelangen Skandal-Auftritten dem öffentlichen Exzess abgeschworen. Wohl auch, um sich ganz auf die Beziehung mit Schauspieler Liam Hemsworth (28) konzentrieren zu können. Doch jetzt provozierte Miley Cyrus wieder erneut - nicht auf der Bühne, sondern mitten auf den Straßen Londons.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Für ihn schaltete die Sängerin mit öffentlichen Provokationen einen Gang zurück

Miley Cyrus: Hüllenlose Tatsachen gegen ihr Disney-Image

Vor ein paar Wochen gab es auf dem Instagram-Account von Miley Cyrus (75,7 Millionen Follower) nichts mehr zu sehen. Ende September hatte Miley Cyrus alle Bilder gelöscht, ihre Tweets auf Twitter entfernt und ihre Website in ein einziges, schwarzes Farbfeld umwandeln lassen. Ihre Fans spekulierten, dass sich die „Wrecking Ball“-Sängerin mal wieder ein neues Image aufbauen wollte. Seit der Veröffentlichung ihres Albums „Bangerz“ (2013) inszenierte sich die aus Nashville stammende Tochter eines Country-Musikers als Rockluder mit viel hüllenloser Haut. Ein Versuch, sich von ihrem Image als Disney-Kinderstar zu befreien, das Miley Cyrus als Hauptdarstellerin der Serie „Hannah Montana“ (2006-2011) anhaftete.  

Sängerin Miley Cyrus: Zu freizügig für Lover Liam Hemsworth?

Folglich provozierte sie, wo sie nur konnte. Ob mit halbnackten Auftritten bei Preisverleihungen, Schnappschüssen von ausschweifenden Privatpartys und des öfteren auch mal mit einem Joint auf der Bühne.

Miley Cyrus befreite sich mit nackten Tatsachen von ihrem Image als Disney-Star


2009 lernte sie Liam Hemsworth kennen. Die beiden verlobten sich. Das Glück war nur von kurzer Dauer. Die frivol-freizügige Inszenierung seiner Freundin passte Hemsworth so gar nicht. 2013 gab das Paar seine Trennung bekannt. Miley Cyrus ging in sich und entschied, künftig öffentlich zurückhaltender aufzutreten. 
Liam Hemsworth gab ihr eine neue Chance. Seit 2016 sind die beiden verlobt - doch immer wieder überschatten Trennungsgerüchte die Beziehung. 

Miley Cyrus meldet sich mit Knack-Po zurück

Anfang Dezember meldete sich Miley Cyrus schließlich auf Instagram zurück, postete einen Ausschnitt zum Video ihrer neuen Single „Nothing breaks like a heart“. Darin zu sehen: Mileys Allerwertester - natürlich unverhüllt. 

Freizügige Miley Cyrus: Ihren Po kennt inzwischen jeder!

So richtig brav ist sie wohl doch nicht geworden - wie auch das neueste Bild von ihr belegt, dass die Sängerin auf Instagram postete. So unbeschwert hat sich Miley Cyrus schon lange nicht mehr gezeigt. Im November trauerte sie noch um ihr abgebranntes Haus in Kalifornien, dass durch die Waldbrände in Malibu komplett zu Schutt und Asche verfiel. 

Miley Cyrus: Dieser Nippelblitzer ist einfach nur krass

Darauf zu sehen: Miley mit ihrem Markenzeichen: der rausgestreckten Zunge. Doch damit nicht genug. Dass, was wirklich jedem den Kopf verdreht, spielt sich nämlich unterhalb ihrer Kinnlade ab. Auf ihrem kurzen Weg vom Hoteleingang zur Limousine wird deutlich, dass Miley Cyrus trotz winterlicher Temperaturen keinen BH unter ihrem schwarzen Rolli trägt. Eine fatale Entscheidung, denn ihr hautenges Oberteil entblößt mehr als es eigentlich verdecken soll. „Ungewollt“ liefert Miley Cyrus einen Nippel-Blitzer wie zu ihren wildesten Zeiten.

Sven Barthel

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare