Es funkte auf dem Oktoberfest

"Love Island": Sind Finnja und Till ein Liebespaar?

+
Gingen auf dem Oktoberfest auf Tuchfühlung: die beiden "Love Island"-Kandidaten Till Adam und Finnja Bünhove.
  • schließen

So richtig lange hielten es Finnja Bünhove (20) und Till Adam (29) nicht in der zweiten Staffel von "Love Island" (RTL II) aus.  Doch während sie in der TV-Kuppelshow nur Augen für andere potentielle Liebespartner hatten, funkte es jetzt offensichtlich auf dem Oktoberfest in München zwischen den beiden.  

Eigentlich steht die Kölner Kellnerin Finnja auf südländische Typen mit dunklen Haaren und braunen Augen. Eigentlich. Denn jetzt hat sich die Brünette in den nordisch-kühlen Kieler Till verguckt. Im Interview mit echo24.de schwärmt sie vom muskulösen Bademeister und Immobilien-Berater: "Er ist sehr offen, herzlich und man kann sich total gut mit ihm unterhalten." Stört sie denn gar nicht, dass er blauäugig ist? "Mein Ex-Freund hatte auch schon blaue Augen. Man kann sich ja nicht aussuchen, in wen man sich verliebt", sagt Finnja und lacht.

Die Kölner Kellnerin Finnja blieb nur ein paar Tage in der TV-Villa von "Love Island"...

 

Auch Tills Beuteschema sieht normalerweise anders aus, wie er echo24.de erklärt: "Das Lustige ist, dass ich eigentlich auch eher auf Blondinnen mit blauen Augen stehe. Aber ich fand Finnja von Anfang an sehr interessant." Während ihrer Zeit in der "Love Island"-Villa auf Mallorca lief nicht mehr als Small-Talk zwischen den beiden. Allerdings verrät Till: "Wir haben sogar schon mal geknutscht, aber nicht so richtig. Finnja hat in der Küche eine Süßigkeit gegessen und dann habe wir diese berühmte Spaghetti-Szene aus 'Susi & Strolch' nachgespielt..." 

Bademeister Till Adam nahm an der zweiten Staffel von "Love Island" teil...

Nach ihrem Auszug aus der TV-Villa haben sich die beiden nun auf dem Oktoberfest zum ersten Mal wiedergesehen. Ein Liebespaar sind sie von daher (noch) nicht. Aber zumindest eines haben die beiden Turteltauben gemeinsam: ihre Vorliebe für deutliche Ansagen. Till stellte sich auf der "Liebes-Insel" mit den Worten vor: "Ich bin wie Arielle, die Meerjungfrau – halb Mensch, halb Schwanz!" Und Finnja verriet über eines ihrer letzten Dates: "Das Schlimmste war ein Date, bei dem wir am Ende Sex hatten und der Sex mit Vorspiel nur 5 Minuten gedauert hat. Das war wirklich ein Albtraum."

Auch interessant

"Love Island"- Tracy: Alles aus mit ihrem Victor!

"Love Island": Sex vor laufender Kamera

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare