Nächster Ausstieg?

Let's Dance (RTL): Geht Luca Hänni freiwillig? "Letzter Trainingstag, dann ..."

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Let's Dance (RTL): Folgt in der Tanzshow nun der nächste freiwillige Ausstieg? Luca Hänni spricht in den sozialen Medien von seinem letzten Trainingstag bei „Let's Dance“.

  • Luca Hänni (25) wurde durch die RTL-Castingshow DSDS bekannt
  • Der Schweizer hat auch das Talent zum Tanzen
  • Folgt nun sein Ausstieg bei „Let's Dance“?

Köln - Die 13. Staffel von „Let's Dance“* auf RTL ist in vollem Gange. Nur noch acht von anfangs 14 Promis sind im Rennen um den Titel des diesjährigen RTL-Tanzkönigs oder -Tanzkönigin, wie extratipp.com* berichtet. Auch Luca Hänni (25) ist noch dabei und schwingt mit Profi-Tänzerin Christina Luft das Tanzbein. Der ehemalige DSDS-Sieger zeigte schon in der Tanzshow „Dance Dance Dance“, dass er neben dem Singen auch tänzerische Qualitäten hat. Zusammen mit Prince Damien, einem weiteren DSDS-Sieger, gewann der Schweizer die RTL-Tanzshow.

Und nun schickt sich Luca Hänni an, mit „Let's Dance“* die nächste Tanzshow auf RTL* zu gewinnen. Oder doch nicht? Denn nun postete der Schweizer Sänger, dass er seinen letzten Trainingstag gehabt hätte. Natürlich fragen sich jetzt alle: Steigt mit Luca Hänni der nächste Promi freiwillig bei „Let's Dance“ aus? Er wäre nach John Kelly, der nach der dritten Liveshow aufhörte, der zweite Star, der den Hut nimmt.

Let's Dance (RTL): Luca Hänni - der DSDS-Sieger mit Tanz-Qualitäten

Luca Hänni gewann die neunte Staffel von DSDS* im Jahr 2012 und sang sich in die Herzen der RTL-Zuschauer. Mit seiner ersten Single „Don‘t think about me“ erreichte Luca Hänni in Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils den 1. Platz in den Charts. Damit war der „Let's Dance“-Teilnehmer der erste Schweizer in 52 Jahren, der die Top-Platzierung in Deutschland erreichte. 2019 nahm Luca Hänni für die Schweiz am Eurovision Song Contest teil und belegte einen überragenden 4. Platz. Doch in Deutschland sollte es schnell ruhig werden, um den ehemaligen DSDS-Gewinner. Und so ist der Schweizer auch des Öfteren auf der Tanzfläche zu sehen.

Diese acht Promis sind bei „Let's Dance“ noch vertreten:

  • Luca Hänni
  • Ilka Bessin
  • Moritz Hans
  • Loiza Lamers
  • Martin Klempnow
  • Laura Müller
  • Tijan Njie
  • Lili Paul-Roncalli

Mit Ulrike von der Groeben, Sükrü Pehlivan, Ailton, Sabrina Setlur, John Kelly sowie Steffi Jones sind bereits sechs Teilnehmer bei „Let's Dance“ rausgeflogen.

Let's Dance (RTL): Nach John Kelly - verlässt Luca Hänni als nächster die Tanzshow?

John Kelly schied aus privaten Gründen freiwillig bei „Let's Dance“ aus. Mit Luca Hänni könnte nun der nächste prominenten Teilnehmer folgen - doch nicht wegen Corona oder sonstigen Gründen. Denn diese lässt er in seinem Post auf Instagram noch offen. Doch er lässt aufhorchen, da er in seiner aktuellen Story vom Mittwoch, den 7. April, schreibt, dass es der „letzte Trainingstag“ sei. Es wäre sicherlich ein Schock, wenn der Schweizer bei „Let's Dance“ aussteigen würde. Doch die RTL-Zuschauer müssen sich keine Sorgen machen, Team Luna, wie sich Luca Hänni und Christina Luft nennen, hat noch lange nicht genug von der Tanzshow.

Für Luca Hänni geht es in die Osterpause.

Letztendlich schreibt der ehemalige DSDS-Sieger, dass es nach dem Trainingstag in die Osterpause geht. Luca Hänni darf also ein paar Tage in seiner Schweizer Heimat entspannen. Doch zuvor muss sich Luca Hänni noch quälen und im Trainingsraum an der nächsten Performance schuften.

Ist "Let's Dance"-Schönheit Ekaterina Leonova bei einer anderen Show dabei? Für Fans der schönen Tänzerin wäre diese Nachricht der Hammer.

In der fünften Show fehlte Christian Polanc, der Tanzpartner von Laura Müller.* Nun erzählte er den Grund. Es muss ein Schock für Laura Müller gewesen sein.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius (Fotomontage extratipp.com)

Das könnte Sie auch interessieren