Bei großer Weihnachtsshow 

Helene Fischer ganz offen: Fehler geschahen wegen Thomas Seitel - „Es ist etwas ...“ 

+
Helene Fischer im ZDF mit der großen Helene Fischer Show. 
  • schließen

Schlagerfans konnten sich über die die große Helene Fischer Show im ZDF freuen. Doch bei den Aufnahmen gestand sich Helene einen Fehler wegen Thomas Seitel ein. 

  • Helene Fischer meldet sich mit ihrer Helene Fischer Show aus der Pause zurück. 
  • Im Gespräch mit einem Gast verhaspelte sich die 35-Jährige mehrmals. 
  • Die Sängerin schiebt die Schuld jedoch auf ihren Freund Thomas Seitel. 

Düsseldorf - Ob Glühwein, Schnee oder Plätzchen - für viele Deutsche gehören feste Traditionen zum Weihnachtsfest. Während sich einige TV-Fans an den Feiertagen auf Klassiker wie „Kevin allein zu Haus“ oder auch „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel freuen“, geht für viele Schlagerfans kein Weg an der großen Helene Fischer Show im ZDF vorbei. Das könnte sich zukünftig auch erstmal nicht ändern, wie der Sender nun erklärt. 

Helene Fischer verhaspelt sich in großer Helene Fischer Show

Bereits zum neunten Mal in Folge trällert und tanzt die hübsche Schlagersängerin am ersten Weihnachtsfeiertag über die deutschen Bildschirme. Gemeinsam mit anderen Künstlern und Interpreten bietet die 35-Jährige auch in diesem Jahr ihren Fans jährlich ein Feuerwerk der Schlagermusik. Doch da die Sendung auch in diesem Jahr nicht durch eine Live-Ausstrahlung erfolgt, sondern bereits Mitte Dezember in Düsseldorf aufgezeichnet wurde, sickerten bereits jetzt erste Informationen zu dem großen Event durch. 

Demnach soll es bei der Aufzeichnung auch zu der ein oder anderen Panne gekommen sein. Doch die lächelte Helene selbstverständlich souverän weg. Als die 35-Jährige sich in einem Gespräch mit dem Sänger Josh Groban dann jedoch gleich mehrfach verhaspelt, was ihr bei Roland Kaiser, mit dem sie bei Fans eine umstrittene Darbietung zeigt, nicht passiert,  liefert die hübsche Schlagersängerin gleich eine Begründung für ihre Unkonzentriertheit.

Gerüchte gab es zuletzt auch wegen einer möglichen ESC-Kandidatur von Helene Fischer. Der NDR hat nun weitere Details zum deutschen Beitrag bekannt gegeben. Außerdem wird gerade über einen neuen Song der Schlager-Queen spekuliert. Könnte er bereits in der Schublade liegen?

Helene Fischer im ZDF: Freund Thomas Seitel Schuld an Unkonzentriertheit? 

Wie deutsche Medien nun nämlich übereinstimmend berichten, soll Helene in dem Gespräch auf ihre aktuelle Liebe hingewiesen haben. Demnach sei an der Unkonzentriertheit unter anderem ihr aktueller Freund Thomas Seitel Schuld: „Ausgerechnet in diesem Monat fühle ich mich so ein bisschen... naja, es ist etwas persönlicher deswegen. Es liegt an diesem Verliebtsein." 

Eine wirklich süße Liebeserklärung, die die Schlagersängerin damit an ihren Freund richtet. Doch Helene schwärmt nicht zum ersten Mal von ihrer neuen Liebe Thomas Seitel. Im Interview mit Moderator Frank Elstner zeigte sich die 35-Jährige nämlich schon einmal ganz verliebt. 

Die Trennung von ihrem langjährigen Freund Florian Silbereisen schockierte im vergangenen Jahr die Schlagerwelt. Doch auch fast ein Jahr nach der Trennung äußert sich der Moderator noch immer über die Beziehung zu der hübschen Schlagersängerin. Nun teilte er jedoch ein ekliges Geheimnis. 

Jedes Jahr kommen die unterschiedlichsten Stars als Gäste zur „Helene Fischer Show“. Doch dieses Jahr sorgt ein Gast für großen Unmut bei den Fans. 2019 steht die TV-Ausstrahlung vor der Tür und Helene Fischer singt dort auch Lieder eines Musical-Komponisten. Er traf Helene Fischer auf der After-Show-Party und berichtete von dem Meeting und seinen Eindrücken.

Flirtet Helene Fischer zu viel? Eine Promi-Frau ist eifersüchtig auf die Schlagerqueen. 

Diesen Start dürfte sich Florian Silbereisen beim ZDF-“Traumschiff“ anders vorgestellt haben. Die Fans zeigen sich von der aktuellen Folge alles andere als begeistert. Nach der „Helene Fischer Show“ 2019 stellt sich die Frage, wie es für die Schlager-Sängerin weitergeht. Geht sie gar in Konzert-Rente? Backstage-Fotos der „Helene Fischer Show“ lassen anderes vermuten.

Im Interview schaut Florian Silbereisen aufs Jahr 2019 zurück und spricht auch über Helene Fischer. Das neue Jahr 2020 beginnt mit die „Schlagerchampions - Das große Fest der Besten“. Die Stars und Sternchen des Schlagers versammeln sich - nur Helene Fischer scheint bislang zu fehlen. Überrascht Helene Fischer Florian Silbereisen als Überraschungsgast? Doch anstatt Helene kuschelte Florian Silbereisen dort eine Helene-Fischer-Doppelgängerin. Diese sang zuvor einen pikanten Schlager. 

Helene Fischer wurde von Atze Schröder bei einem Auftritt unter der Gürtellinie beleidigt.

Bei Helene-Fischer-Fans sorgt ein Bikini-Foto für Verwirrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare