Royal Wedding 2018

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Blumenkranz im Haar: Die kleine Charlotte (3) war einfach so süß. Das weiße Kleidchen stammt übrigens auch aus dem Hause Givenchy.
1 von 13
Blumenkranz im Haar: Die kleine Charlotte (3) war einfach so süß. Das weiße Kleidchen stammt übrigens auch aus dem Hause Givenchy.
Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle
2 von 13
Prinzessin Charlotte (3) streckt im Auto ihre Zunge heraus als sie zur St.-Georgs-Kapelle für die Trauung von Harry und Meghan kommt.
Prinzessin Charlotte
3 von 13
Winke, winke aus dem Autofenster - sehr royal.
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate.
4 von 13
Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate.
Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle
5 von 13
Zauberhaft: Die kleine Charlotte winkt der jubelnden Menge zu.
Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle
6 von 13
Nach der Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle machen auch die Mini-Royal eine perfekte Figur,
Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle
7 von 13
Prinzessin Charlotte hat am 2. Mai ihren dritten Geburtstag gefeiert.
Hochzeit Prinz Harry und Meghan Markle
8 von 13
Prinzessin Charlotte.   
Prinzessin Charlotte ist der Star unter den Kindern.
9 von 13
Prinzessin Charlotte ist der Star unter den Kindern.

Natürlich standen Meghan Markle (36)  und Prinz Harry (33) auf der Traumhochzeit im Mittelpunkt. Doch auch die kleinen Royals verzauberten die Hochzeitsgäste, besonders Prinzessin Charlotte.  

Windsor - Prinzessin Charlotte (3) und ihr Bruder George (4) durften bei der Hochzeit von ihrem Onkel Harry eine große Rolle spielen: Prinz George durfte als „Page Boy“ die Schleppe der Braut tragen, Prinzessin Charlotte als Blumenmädchen Meghan Markle in die Kirche begleiten.

Die Dreijährige scheint das Bad in der Menge vor der St.-Georgs-Kapelle zu genießen. Erst streckte die Kleine während der Fahrt den Fotografen frech die Zunge raus, doch dann drehte sich Charlotte auf den Stufen vor der Kirche um und winkte.

Mit dieser kleinen Geste eroberte die Mini-Royal, die gerade erst am 2. Mai ihren dritten Geburtstag gefeiert hat, die Herzen im Sturm. Schon als sie mit ihrem Vater William und ihrem Bruder das erste Mal ihr Geschwisterchen Prinz Louis besuchen durfte, war ihr Auftritt das Thema.

Prinz George (4) scheint dagegen der Trubel alles nicht ganz so geheuer zu sein. Er erfüllte seine Aufgabe allerdings voller Stolz und ohne Probleme. Mama Kate hatte wirklich nichts zu meckern. 

Für den Mini-Chambridge Louis war die Traumhochzeit tabu. Das Royal Baby Nummer 3 ist ja auch erst vier Wochen alt.

Was für eine Glück! So zeigen Prinz William und Kate ihre Kinder

Nummer der Thronfolge

Rufname

Geburtsdatum

komplette(r) Name bzw. Anrede

Nr.1

Prinz Georg

22. Juli 2013

HRH Prince George Alexander Louis of Cambridge

Nr.2

Prinzessin Charlotte

2. Mai 2015

HRH Charlotte Elizabeth Diana of Cambridge

Nr.3

Prinz Louis

23. April 2018

HRH Prince Louis Arthur Charles of Cambridge

Das dritte Kind von Prinz William und Kate heißt Louis Arthur Charles. Royal-Fans mussten drei Tage auf den Namen den Mini-Prinzen warten. 

Hier können Sie die Höhepunkte der Royal Wedding im Ticker nachlesen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare