Wurde Krümel angestiftet?

Goodbye Deutschland: Krümel beleidigt Ennesto Monte übel - Freund von Danni Büchner schießt nun zurück

  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Die Beziehung von „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner und Ennesto Monte wird von allen Seiten kritisiert. Besonders von Krümel gab es harte Beleidigungen. Jetzt hat sich der Trash-Star in den Streit eingemischt und der Ballermann-Sängerin Kontra gegeben.

Mallorca - Das skurrile „Goodbye Deutschland“*-Paar Daniela Büchner (42) und Ennesto Monte* (45) wird von allen Seiten für ihre Beziehung angefeindet. Besonders Ballermann-Star Marion „Krümel“ Pfaff (48) ist das Verhältnis ein Dorn im Auge. Der Schlagerstar kennt den neuen Mann an Danielas Seite gut und hat ihn als „Vollpfosten“ und „Luftpumpe“ bezeichnet.

Daniela Büchner und Ennesto Monte wollen der Welt beweisen, das sie ein Liebes-Paar sind. Doch das „Goodbye Deutschland“-Paar hat viele Zweifler.

Das diese Liebe echt sein könnte, daran glaubt die 48-Jährige absolut nicht. Die einstigen Freundinnen liefern sich einen verbalen Schlagabtausch nach dem nächsten. Jetzt hat sich auch der Grund für den ganzen Ärger in den Streit mit eingemischt. Ennesto Monte gibt Krümel eine Antwort auf ihre Beleidigungen.

Wird Krümel zu Beleidigungen über das „Goodbye Deutschland“-Paar angestiftet?

Schlagersängerin Krümel war seit Jahren mit Daniela und ihrem verstorbenen Ehemann „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner* (49) befreundet. Doch als Trash-Star Ennesto Monte der neue Freund der VOX*-Auswanderin wurde, konnte Krümel das kaum glauben. „Da muss man sein eigenes Niveau so weit runterschrauben, um da anzukommen, wo sich jetzt Daniela Büchner einreiht“, war das harte Urteil der 48-Jährigen. Krümel ist sich sicher, diese Beziehung ist eine PR-Masche, wie extratipp.com* berichtet (Diese „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind gnadenlos gescheitert*).

Ennesto Monte kann diesen Vorwurf überhaupt nicht verstehen und meint, die Sängerin will ihn „schamlos“ runterziehen. Bevor der Reality-TV-Teilnehmer mit Daniela zusammen war, wäre das Verhältnis zu Krümel sehr gut gewesen. „Und jetzt, wo ich mit Danni zusammen bin, wird sie von anderen angestiftet, uns zu erniedrigen und zu beleidigen“, erklärte Ennesto Monte gegenüber bild.de. Ob der Deutsch-Serbe das Management von Krümel meint oder wen anderes, bleibt offen.

„Goodbye Deutschland“-Star Ennesto Montes Antwort auf die harten Worte der Schlagersängerin

„Diese Art von öffentlichen Äußerungen bringt Krümel vielleicht Schlagzeilen, aber ich denke nicht, dass sowas in Form von Bookings und Aufträgen belohnt wird. Wenn man Aufmerksamkeit braucht, dann am besten, weil man selbst etwas Positives erreicht hat - und nicht weil man bereit ist, andere grundlos fertigzumachen“, feuert Ennesto Monte gegen die Schlagersängerin zurück und ist dabei auffallend zurückhaltend im Umgangston (Alle Sendetermine und Wiederholungen von „Goodbye Deutschland“ im Überblick*).

Besonders leid täte es dem 45-Jährigen für die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. „..weil ihr das alles echt nahe geht“. In dem Fall hat der aktuelle Lockdown sogar einen Vorteil, denn so schnell werden sich Krümel und das neue „Goodbye Deutschland“-Paar nicht über den Weg laufen können.

Alle Infos zu „Goodbye Deutschland“ gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Ennesto Monte & Screenshot Facebook Krümel

Das könnte Sie auch interessieren