1. echo24
  2. People

Nach Überforderung mit Hund: Danni Büchner zeigt plötzlich neue Katzen

Erstellt:

Kommentare

Fotocollage: Danni Büchner holt zwei Babykatzen zu sich.
Danni Büchner holt zwei Babykatzen zu sich. © Screenshots Instagram/dannibuechner

Danni Büchner versuchte vor TV-Kameras gerade erst, einen neuen Hund zu sich zu holen, brachte dafür aber nicht genügend Zeit auf. Nun zeigt sie ihre zwei neuen Babykatzen.

In Danni Büchners (44) Zuhause auf Mallorca ist immer was los: Mit dem TV-Star leben schließlich fünf Kinder unter einem Dach, dazu kommen zwei Hunde und bisher auch ihre zwei Katzen Anna und Elsa. Auf der Suche nach Zuwachs sah sich die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin in der Show „Promi sucht Hundeglück“ vor zwei Wochen einen weiteren Vierbeiner an, der ihr am Ende nicht vermittelt werden konnte, weil sie sich nicht kümmern konnte. Jetzt teilt Büchner plötzlich ein Bild mit zwei neuen Babykatzen.

Danni Büchner lebt mit fünf Kindern, zwei Katzen und zwei Hunden auf Mallorca

„Ich bin hier alleine in einem großen Haus mit drei großen Kindern und zwei kleinen Kindern und ich habe es einfach nicht geschafft. Und das passiert im Leben: Dass man sich etwas vornimmt und es einfach nicht schafft“, rastete Danni Büchner kürzlich auf Instagram wegen böser Vorwürfe in der Hunde-Show aus. Damit war klar, warum es ihr nicht möglich war, einen neuen Hund in ihren vier Wänden aufzunehmen.

Nun veröffentlichte die 44-Jährige auf Instagram eine Story, in der sie zwei Babykatzen mit weißem Fell am Bauch streichelt. Dazu schreibt sie: „Bin jetzt achtfache Mama“ mit einem Herz. Hat sich etwa an ihrer Situation etwas verändert? Die Fans scheinen auf jeden Fall irritiert und fragen bei Danni Büchner nach: „Mein Postfach explodiert“, gibt sie auf der Social-Media-Plattform zu.

Danni Büchner holt sich zwei neue Katzen – ihre alten sind entlaufen

Der Grund dafür, dass Büchner die beiden neuen Tiere zu sich holte, klärte sie schließlich ebenfalls auf: „Anna und Elsa haben uns vor einigen Monaten verlassen“. Was genau meint sie damit? Die Fans lassen nicht locker, sodass Büchner hinterherschiebt: „Irgendwann ist Elsa nicht mehr nach Hause gekommen. Einige Wochen später war es bei Anna genauso“. Ob das gutgeht?

Entlaufene und wiedergekehrte Tiere

Nach Angaben der Tier-Registrierungsplattform „Tasso“ sind alleine von den dort registrierten Vierbeinern im Jahr 2021 82.000 Katzen und 31.000 Hunde entlaufen. 93.000 davon fanden den Weg zurück zu ihren Familien. Nach eigenen Angaben betreibt Tasso e.V. Europas größtes Haustierregister.

Danni Büchner ist auf Mallorca auch gut vernetzt mit anderen Stars. So besuchte sie eine Poolparty von Claudia Obert. Am nächsten Tag meldete sie sich völlig verkatert auf Instagram bei ihren Fans. Verwendete Quellen: instagram.com/dannibuechner; tz.de; Sat.1 Gold/Promi sucht Hundeglück; tasso.net

Auch interessant

Kommentare