Capital Bra der Goldjunge

Capital Bra: So viel Umsatz machte Rapper nach Hammer-Erfolg von „Gangstarella“

Ein Rapper geht neue Wege und erweitert sein Pizza-Sortiment.
+
Ein Rapper geht neue Wege und erweitert sein Pizza-Sortiment.
  • Julia Cuprakowa
    vonJulia Cuprakowa
    schließen

Vor einigen Monaten hat Deutschrapper Capital Bra für seine Fans eine eigene Pizza kreiert. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr über 3,5 Millionen Pizzen in den Sorten „Rindersalami“ und „Vegetarisches Grillgemüse“ verkauft.

Capital Bra ist wieder sehr umtriebig. Neben der Veröffentlichung von einem neuen Feature mit Rapper PA Sports, hat Capi hat auch sein Pizza-Business um zwei neue Sorten erweitert. Geplant ist außerdem sein Eistee namens „BraTee“. Der Deutschrapper verfügt mittlerweile über ein ganzes Pizza-Imperium und feiert mit seiner eigenen Tiefkühlpizza, der „Gangstarella“, riesige Erfolge..

Capital Bra: So viel Umsatz machte Rapper nach Hammer-Erfolg von Pizza-„Gangstarella“

Im Mai letzten Jahren startet der Deutschrapper Capital Bra sein Pizza-Geschäft. Und das lief für den „Bratan“ mehr als gut, wie die aktuellen Zahlen beweisen. Bereits im Juni konnte Capi, wie seine Fans ihr liebevoll nennen, mehr als eine Million Pizzen absetzen, ein Ende ist nicht in Sicht. Nun hat der Berliner angekündigt, sein Pizza-Sortiment zu erweitern. Jetzt sollen neben beliebten Sorten Salami, Veggie auch noch Thunfisch und halal-Sucuk in Kürze erhältlich sein. Doch wie reich, hat der Mega-Pizza-Erfolg Capital Bra nun wirklich gemacht?

In knapp neun Monaten hat Capi unglaubliche 3,5 Millionen Pizzen verkaufen können. Der Preis für eine „Gangstarella“ beträgt durchschnittlich vier Euro. Das heißt: Capital Bra und sein Team der Freiberger Convenience Food Group haben einen Wahnsinns-Umsatz von 14 Millionen Euro erzielen können - bis jetzt! Auch die neuen Sorten versprechen ein Erfolg zu werden, denn was Capi anfasst wird zu Gold! Die neuen Pizza-Sorten wurden bereits ausgeliefert und sollen in sämtlichen Rewe-, Edeka- und Kaufland-Filialen für vier Euro zu kaufen sein, wie watson.de berichtet. Häufig sind sie aufgrund der hohen Nachfrage aber ausverkauft.

Das könnte Sie auch interessieren