Beim Gruppendate eskaliert die Lage

Die Bachelorette - Kampf um Melissa eskaliert - Kandidat mit Notarzt ins Krankenhaus

  • Alica Plate
    vonAlica Plate
    schließen

Der Kampf um Bachelorette Melissa Damilia geht am Mittwoch in die nächste Runde - ein Kandidat legt sich dabei besonders ins Zeug und muss später sogar ins Krankenhaus. Doch, was ist passiert?

Kreta, Griechenland - Achtung Spoiler! Derzeit kämpfen noch 15 Kandidaten (Alle Infos zu den Männern) um das Herz von „Bachelorette“ Melissa Damilia (25). Um eine Rose zu erhalten und sich somit den Einzug in die nächste Runde zu sichern, müssen sie sich dabei ganz schön ins Zeug lesen und in verschiedenen Wettbewerben zeigen, was sie drauf haben. So auch am Mittwoch (28. Oktober 2020). Beim Gruppendate scheint die Situation diesmal jedoch zu eskalieren - ein Kandidat muss sogar anschließend ins Krankenhaus.

Bachelorette: Melissa Damilia Rosenanwärter müssen sich Hindernissparcours stellen

Ein Date mit „Bachelorette“ Melissa zu haben - davon träumt derzeit jeder Mann, der an der TV-Show teilnimmt. Für Alex Gérard, Moritz, Maurice, Daniel G., Daniel aus Österreich, Daniel M., Sebastian und Patrick geht dieser Wunsch in der nächsten Folge, die morgen um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird, endlich in Erfüllung. Gemeinsam gehen sie auf ein Gruppendate, dass es in sich hat. Mithilfe der moralischen Unterstützung von Melissa müssen sie einen Hindernisparcours bewältigen. In der prallen Sonne Griechenlands gar nicht mal so einfach.

Daniel M. gibt beim Parcours alles und muss anschließend ins Krankenhaus

Besonders einen hat es dabei hart getroffen: Daniel M. - Beim Überwinden eines Hindernisses kommt er mit dem falschen Fuß auf und muss anschließend ins Krankenhaus. Dass seine Verletzung dabei so gravierend ist, dass er anschließend sogar mit dem Rettungswagen in die Klinik muss - damit hat selbst der über zwei Meter große Mann nicht gerechnet. „Für Melissa bin ich natürlich durchgelaufen, trotz der unaufhaltbaren Schmerzen“, scherzt er anfangs noch.

Bachelorette: Zahlt sich Daniels Kampfgeist am Ende aus?

Im Krankenhaus angekommen, dann die Schockdiagnose: Daniel M. hat sich die Ferse gebrochen und muss nun auf Krücken laufen. Seinen Kampfgeist hat er dennoch nicht verloren. Der zwei Meter Mann möchte weiterhin alles dafür tun, um das Herz der Bachelorette zu erobern - wird sich genau das am Ende auszahlen?

Wird Daniel M. am Ende von Melissa mit einer Rose belohnt?

Mehr zu „Bachelorette“ und TV gibt es auf den extratipp.com-Themenseiten.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktonsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren