Follower begeistert

Andrea Berg zeigt sich in Wow-Kleid, ausgeschnitten bis über Hüfte hinaus

+
Andrea Berg.

Andrea Berg meldet sich eher selten bei Instagram zu Wort. Doch eines ihrer neuesten Fotos hat es nach Ansicht der Fans in sich.

Update vom 28. Juni: Andrea Berg macht sich rar bei Instagram. Während andere Popstars wie Vanessa Mai oder Lena Meyer-Landrut manchmal stündlich ein Story-Update posten, gibt‘s von Andrea Berg nur sehr vereinzelt neue Aufnahmen. Umso größer ist natürlich das Jauchzen der Fans, wenn die 53-Jährige mal wieder ein Foto beisteuert.

So auch jetzt. Eigentlich ist es nur ein normales Auftrittsfoto, das Andrea Berg geteilt hat. Doch ihr gelbes Kleid macht es zum echten Blickfang. Es ist bis über die Hüfte hinaus ausgeschnitten. Weil sie sonst aber beinahe nackig dastehen würde, trägt Andrea Berg golden glitzernde Hotpants darunter. 

„Sehr schönes Kleid, tolle Frau“, „Das Kleid ist der Hammer“, „woww“, „schöne, sexy Frau“ und „Toll siehst du aus“, jubilieren die Fans.

Andrea Berg: Dekolleté-Foto begeistert Anhänger - Im TV bricht sie bei Carmen Nebel in Tränen aus

Update vom 9. Mai: Nach ihrem Auftritt bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ am Samstag dürfte auch der kommende Sonntag emotional werden für Andrea Berg. Am 12. Mai ist bekanntlich Muttertag. Doch für sie sei jeden Tag irgendwie Muttertag, geht aus einem Statement bei schlager.de hervor. Denn Andrea Berg lebt mit ihrer Mutter und mit ihrer Tochter in einem Drei-Generationen-Haus. „Das ist für mich das Schönste, und somit ist bei uns auch an jedem Tag Muttertag. Am eigentlichen Muttertag selbst lädt uns Lena traditionell zum Essen sein. Gemeinsam den Moment und jeden einzelnen Augenblick zu genießen – das ist für mich das größte Geschenk.“

Heftige Vorwürfe nach „Willkommen bei Carmen Nebel“

Update vom 6. Mai: Heftige Vorwürfe: In der „ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ am Samstag soll nach „Bild“-Informationen fast kein Künstler live gesunden haben - bis auf Andrea Berg. Sie habe sogar auf eigene Kosten ihren Ton-Techniker mitgebracht. „Ich würde am liebsten in jeder Fernseh-Show nur noch live singen. Leider ist das heute mit viel Aufwand verbunden. Ich kann mich noch gut an die alten Zeiten erinnern: In der ,ZDF-Hitparade’ musste früher jeder live singen“, zitiert das Blatt die Sängerin. 

Tags darauf im Fernsehgarten kam bei Andrea Berg das Playback wieder zum Einsatz.

Erst in heißem weißen Outfit - dann bricht sie in Tränen aus 

Unser Artikel vom 5. Mai:

Berlin - Eine bessere Promotion hätte sich das ZDF wohl kaum wünschen können. Andrea Berg trat am Samstagabend bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ auf - und wies ihre Fans vorab mit einem extraheißen Foto darauf hin. Bei Instagram zeigte sie sich in einem knappen weißen Oberteil, bei dem ihr Jäckchen nur wenig verdeckte. Fans bekommen einen Einblick auf ihre halbe linke Brust. Dazu weist sie auf ihren Auftritt bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ hin. 

„Wow, tolles Foto“, „Sexy“, „Tolles Bild“ und „Zauberhaft“ lauten die begeisterten Reaktionen. Vermutlich stammt das Foto aus der selben Session wie die PR-Fotos, die vor kurzem veröffentlicht wurden. Und die ebenfalls eine wunderschöne Andrea Berg zeigten.

Aus Berlin, wo Andrea Berg für die ZDF-Show auf die Bühne trat, gab es dann noch einen Schwung weiterer Fotos: Andrea Berg beim Autogrammegeben etwa - und gleich zweimal (die anderen Bilder sehen Sie durch Wischen am Mobiltelefon bzw. durch Klick auf die Pfeile am PC) posiert sie auf einem Foto mit ihrem Ehemann, dem Spielerberater, Sport-Manager und Hotelier Uli Ferber. Auch hier entschied sie sich für ein schickes weißes Outfit.

Video: Playback-Schummel beim ZDF? 

Vor der Show selbst kam es dann noch mal zum Garderobenwechsel: In traumhafter pinkfarbener - und natürlich auch bemerkenswert dekolletierter - Robe mit tiefen Beinschlitzen präsentierte Andrea Berg (die tags darauf übrigens schon wieder im ZDF auftrat) dem Studio-Publikum und Millionen TV-Zuschauer ihren Song „Mosaik“, den ersten von zwei Songs des Abends. „In jedem Scherbenmeer seh ich ein Mosaik“, heißt es im Refrain - ein emotionaler Titel. 

Liegt es auch daran, dass danach gefühlsmäßig alle Dämme brachen? 

Andrea Berg nimmt nach dem Song auf der Couch von Carmen Nebel Platz, beide fangen mit Small Talk an, etwa über ihr Ton-in-Ton-Outfit sowie über ihren Charterfolg.

Andrea Berg auf der Couch mit Carmen Nebel (l.)

Dann hat die Moderatorin eine Überraschung für Andrea Berg parat: Per Video grüßt ihre Tochter Lena aus der Heimat. „Hallo Mama, vor nicht mal vier Wochen haben wir hier die VÖ (Veröffentlichung des neuen Albums, Anm. d. Red.) gefeiert, und jetzt hast du bereits Gold in Deutschland und in Österreich. Wir lassen‘s hier noch ein bisschen krachen. Liebe Grüße aus Kleinaspach nach Berlin“, sagt die Berg-Tochter von einem Restaurant aus in die Kamera.

Die Verknüpfung aus ihrem privaten Glück und dem beruflichen Erfolg ist zu viel für Andrea Berg. Sie hat Tränen in den Augen, Tränen der Freude, aus Stolz auf ihre Familie und über das, was sie geschafft hat. Andrea Bergs Gesicht ist ganz feucht - und dann folgt noch eine Krönung: Es kommt zu einem Feuerwerk auf der Bühne. DJ Ötzi („Für eine einzigartige Künstlerin, wertvollen Menschen, für eine wirklich sehr sehr gute Freundin“) und Johannes B. Kerner („Für Deutschland schließe ich mich vollinhaltlich an“) kommen und überreichen ihr die goldenen Schallplatten. Andrea Berg ist weiter von ihren Gefühlen überwältigt. Was für ein TV-Moment! Im Video ist Andrea Berg ab 2:20 Stunden zu sehen.

Auch Carmen Nebel selbst stand im Scheinwerferlicht: Sie hat Klartext zu den Gerüchten gesprochen. Und dann wurde es ja auch noch kurz schmuddelig in der ZDF-Show.

Mehr zu Andrea Berg

Video: Dieter Bohlen und Andrea Berg begraben Kriegsbeil

Einen Knaller wird sich auch Beatrice Egli bei Carmen Nebel leisten. Kurz vor der Show passierte ihr ein Desaster.

lsl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare