1. echo24
  2. Leben
  3. Wohnen

Duschkopf entkalken: Mit dem Gefrierbeutel-Tipp sparen Sie sich das lästige Abschrauben

Erstellt:

Von: Andrea Stettner

Kommentare

Kalk verstopft die feinen Düsen des Duschkopfs, weshalb er regelmäßig gereinigt und entkalkt werden sollte. Sie brauchen nur Hausmittel – und einen Gefrierbeutel.

Wenn sich Kalk in den feinen Düsen und Dichtungen des Duschkopfs absetzt, gelangt immer weniger Wasser nach draußen – oder spritzt kreuz und quer in alle Richtungen. Das ist nicht nur nervig, sondern verlängert unnötig die morgendliche Dusche. Dabei genügen schon einfachste Hausmittel, um den Duschkopf zu reinigen und von Kalk zu befreien.

Wasser läuft aus der Dusche. Wer seinen Duschkopf nicht abschrauben will oder kann, greift zum Entkalken der Brause am besten zum Gefrierbeutel.
Wer seinen Duschkopf nicht abschrauben will oder kann, greift zum Entkalken der Brause am besten zum Gefrierbeutel. © Gottfried Czepluch/Imago

Drei Hausmittel genügen, um den Duschkopf zu reinigen

Damit Ihr Duschkopf wieder einwandfrei funktioniert, gilt es zunächst, eine Entkalkungslösung herzustellen. Ein Hausmittel, das wohl jeder im Haus hat, ist Essig. Die darin enthaltene Säure löst nicht nur Kalk, sondern wirkt auch antibakteriell und desinfizierend. Verwenden Sie zum Entkalken entweder Essig pur oder mischen Sie Essigessenz im Verhältnis 1:5 mit Wasser.

Auch Zitronensäure eignet sich laut Armaturen-Hersteller Villeroy und Boch zum Entkalken des Duschkopfs (1 TL auf 50 ml kaltes Wasser). Allerdings ist diese sehr aggressiv und sollte deshalb zuvor erst an einer versteckten Stelle getestet werden. Die Einwirkzeit sollte maximal 45 Minuten betragen – Handschuhe nicht vergessen! Etwas schonender gestaltet sich die Entkalkung mit Backpulver: Lösen Sie ein Päckchen des Backtriebmittels in einem Glas warmem Wasser auf.

Duschkopf ohne Abschrauben entkalken – ein Gefrierbeutel macht‘s möglich

Um den Duschkopf zu entkalken, eignet sich eine Plastikwanne, in der Sie den abgeschraubten Duschkopf zusammen mit der Entkalkungslösung geben (s. oben). Wer den Duschkopf nicht von der Halterung an der Wand abschrauben will oder kann, der verwendet stattdessen einen Gefrierbeutel:

Den Gefrierbeutel können Sie anschließend als Müllbeutel im Bad weiterverwenden. So viel kostet uns übrigens die tägliche Dusche.

Auch interessant

Kommentare