1. echo24
  2. Leben
  3. Verbraucher

Neues Chat-Symbol bei Whatsapp: Für wen die „Kept Messages“ hilfreich ist

Erstellt:

Von: Tobias Becker

Kommentare

Whatsapp testet gerade die Funktion „Kept Messages“ – ein neues Chat Feature. Damit sollen User „selbstlöschende Nachrichten“ doch länger behalten können. 

Whatsapp ist die wohl beliebteste App zum Versenden von Nachrichten weltweit. Zwei Milliarden Menschen nutzen Whatsapp – und freuen sich in letzter Zeit über viele Änderungen. Doch trotz all der neuen Funktionen bastelt der Messengerdienst, der zum Meta-Konzern gehört, weiter an Verbesserungen und Neuerungen. Aktuell wird ein wichtiges Feature getestet, das User von Whatsapp in Zukunft angeboten bekommen – und die ein neues Zeichen im Chat einführt.

Whatsapp verwöhnt User mit massig neuen Funktionen und Inhalten

Zuletzt hat Whatsapp immer wieder mit neuen Funktionen geglänzt. So soll eine neue Verifizierung für mehr Sicherheit sorgen. Auch die Kamera-Funktion hat ein Update bekommen, mit dem es einfacher ist, Videos aufzunehmen. Und was viele User besonders freut: Bei Whatsapp gibt es bald neue Emojis.

Aber: Nicht alles, was Whatsapp betrifft, kommt auch gut an. So ist eine bekannte Influencerin vor kurzem in einem Video völlig ausgerastet. Der Grund: Das Löschen von Nachrichten auf Whatsapp.

WhatsApp Chatverlauf
Whatsapp testet gerade die Funktion „Kept Messages“, die wie ein Lesezeichen sein soll. © Screenshot WABetaInfo

„Selbstlöschende Nachrichten“ bei Whatsapp: Feature seit 2021 vorhanden

Nun ist ein neues Feature angekündigt, das mit einem Update aus dem Jahr 2021 zu tun hat. Seit knapp zwei Jahren kann man in den Einstellungen von Whatsapp dafür sorgen, dass sich Nachrichten nach einem, sieben oder 90 Tagen selbst löschen. Dazu muss man im Messenger auf die drei Punkte im Eck gehen, Einstellungen öffnen und unter dem Punkt Datenschutz auf „selbstlöschende Nachricht“ klicken.

Die Nachrichten verschwinden dann aus dem Chat nach der gewählten Anzahl an Tagen – dafür kann die Nachricht aber auch nicht mehr zurückgeholt werden. Sie löscht sich also von selbst. Doch mit der neuen Funktion von Whatsapp kann man wichtige Nachrichten behalten.

Neue Whatsapp-Funktion: „Kept Messages“ noch in der Testphase

Aktuell testet Whatsapp in der Beta-Version die Funktion „Kept Messages“. Heißt: Einzelne Nachrichten können sozusagen angepinnt und so gesichert werden. Sie bleibt dann so lange im Chat für alle sichtbar, bis das „Lesezeichen“ wieder entfernt wird. Das Zeichen, das bei Whatsapp an manchen Nachrichten neu zu sein scheint, ist eben jenes Lesezeichen.

Betroffen sind derzeit nur Beta-User, da die Funktion „Kept Messages“ sich noch im Test befindet. Wann die Funktion per Update offiziell für alle eingeführt wird, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant

Kommentare