1. echo24
  2. Leben
  3. Verbraucher

Blau-weißes Schild mit Werkzeug: Auf der Autobahn – fast keiner kennt es

Erstellt:

Von: Dominik Jahn

Kommentare

verkehrszeichen zur pannenhilfe
Rätsel für Autofahrer: Dieses Schild mit schwarzem Schlüssel kennt fast keiner © Jens Büttner/dpa/ bast /Collage jahn

Dieses Verkehrsschild sollten sich Autofahrer gut merken. Es gehört definitiv zu den wichtigeren Schildern im Straßenverkehr.

Der Straßenverkehr hält für Autofahrer immer wieder Neuerungen parat. Gerade der umfangreiche Schilderwald auf deutschen Straßen lässt die Fahrer immer wieder verzweifeln. Ein neues Verkehrsschild sorgte zuletzt durchaus für Verunsicherung*, wie echo24.de* berichtet hat. Doch auch ältere Schilder geben immer wieder Rätsel auf. Denn: Kaum einer kennt ihre Bedeutung.

Ein gutes Beispiel für ein etabliertes, aber oft von Autofahrern im Verkehr falsch umgesetztes Verkehrszeichen, ist der Grünpfeil neben der Ampel* - aber nicht der leuchtende grüne Pfeil. Ein weiteres Zeichen ist ein schwarzes Werkzeug auf einem blau-weißen Schild.

Blau-weißes Schild gibt Autofahrern Rätsel auf: Oft fehlt Fachkenntnis

Doch ganz eindeutig als Werkzeug ist die Abbildung wohl für viele Autofahrer eher nicht zu erkennen. Wer handwerklich unbedarft durchs Leben geht, der könnte sich hier auch an den Tower eines Flughafens erinnert fühlen. Dort, wo das Schild meist zu finden ist, ergibt das natürlich wenig Sinn und sorgt gleich für noch mehr Verwirrung.

Bei intensiver Betrachtung und Fachkenntnis lässt sich für den Autofahrer feststellen, dass es sich bei dem abgebildeten Werkzeug um einen Franzosen handelt. Nicht zu verwechseln mit dem Engländer. Laut Definition sind beides Schraubenschlüsseln. Der Franzose aber eben mit einem sogenannten „Doppelmaul“ - also beidseitig.

Pannenhilfe: Autofahrer sollten sich das blau-weiße Schild unbedingt merken

Laut Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) handelt es bei dem Verkehrsschild mit dem schwarzen Schraubenschlüssel (Franzose) auf blau-weißen-Untergrund um das Schild für Pannenhilfe. Für Autofahrer bedeutet es, dass man im Falle einer Panne in unmittelbarer Nähe eine Werkstatt finden kann. Neben der Notrufsäule und den Nothalte- und Pannenbuchtschildern zählt es gerade auf Autobahnen durchaus zu den wichtigsten Hinweisen für Autofahrer.

Im Straßenverkehrszeichenregister wird das Schild zur Pannenhilfe im Übrigen unter der Nummer 365-62 geführt. Der Norm nach wird es in quadratischer Form mit blauem Grund und schwarzem Schraubenschlüssel-Symbol als Sinnbild hergestellt. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare