Forderung von Pfandsystem

Tetrapak und Glas: Welche Verpackung wirklich nachhaltiger ist

Tetrapak und Glas sind beliebte Verpackungen für Getränke. Doch welche Variante ist nachhaltiger?
+
Tetrapak und Glas sind beliebte Verpackungen für Getränke. Doch welche Variante ist nachhaltiger?
  • vonFlorian Forth
    schließen

Viele Verbraucher achten nicht nur verstärkt darauf, was sie kaufen, sondern wie die Ware verpackt ist. Doch welches Material ist am besten für die Umwelt?

Nicht nur Inhaltsstoffe von Produkten werden Verbrauchern immer wichtiger, sondern auch deren Verpackungen. Glas und Papier gelten als besonders nachhaltig, Tetrapaks sind dagegen umstritten, berichtet RUHR24.de*. Doch welches Material ist wirklich am besten für die Umwelt?

In Sachen Nachhaltigkeit sind die Verpackungen Glas und Tetrapak demnach gleichauf*. Bei Milch seien Tetrapaks sogar besser, weil es kaum Mehrwegsysteme für Milchflaschen ohne lange Transportwege gibt. Das hat das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (IFEU) berechnet. 

Die Ergebnisse der Studie sind aber mit Vorsicht zu genießen. Die deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert die Berechnungen der IFEU. Sie würden von falschen Annahmen ausgehen. Eine Veröffentlichung des Instituts musste 2019 sogar aufgrund falscher Angaben zurückgezogen werden. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema