Gefahr bei drei Sorten

Rückruf: Mehrere Nudeln enthalten gesundheitsschädliche Stoffe

Zwei Sorten Nudeln sind von einem Rückruf betroffen.
+
Drei Sorten Nudeln sind von einem Rückruf betroffen.

Lieferanten rufen mehrere Asia-Nudeln aufgrund des giftigen Inhaltsstoffes 2-Chlorethanol zurück.

Instant-Nudeln eignen sich gut für den kleinen Hunger zwischendurch. Auch für Menschen, die wenig Zeit haben, sind sie manchmal die Rettung in der Not. Fans von Nudeln sollten allerdings aktuell wegen einem Rückruf aufpassen, wie RUHR24* weiß. Denn für drei Produkte wurden aufgrund von gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen Rückrufe* ausgesprochen.

Grund dafür ist der Inhaltsstoff 2-Chlorethanol, ein Reaktionsprodukt von Ethylenoxid. Nach Angaben der Verbraucherzentrale kann bereits eine geringe Menge das Erbgut verändern und Krebs hervorrufen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.