1. echo24
  2. Leben
  3. Verbraucher

Packen die das? Paketdienste bei Stiftung Warentest

Erstellt:

Von: Marten Kopf

Kommentare

Die Deutschen bestellen so viel im Internet wie nie zuvor. Stiftung Warentest nahm jetzt die fünf wichtigsten Paketdienste genauer unter die Lupe. Erfahren Sie hier die überraschenden Ergebnisse:

Es gab ja so ein paar Branchen, die vor allem in Corona-Zeiten zu ungeahnter Blüte kamen. Der Einzelhandel jedenfalls gehörte nicht dazu. Geschlossene Geschäfte, leere Einkaufsstraßen – der Lockdown führte dazu, dass die Deutschen fleißig übers Internet shoppten. Mehr noch, als sie das zuvor schon taten. 4,51 Milliarden Sendungen transportierten Liefer-, Kurier- und Expressdienste im Jahr 2021 in Deutschland – nicht immer zur Zufriedenheit der Kunden. Im aktuellen Heft (Ausgabe 11/2022) nimmt Stiftung Warentest die fünf wichtigsten Dienste deshalb genauer unter Lupe.
HEIDELBERG24 verrät die überraschenden Ergebnisse des großen Paketdienst-Vergleichs von Stiftung Warentest.

Im Test standen mit DHL, DPD, Hermes, GLS und UPS die fünf wichtigsten Anbieter. Außerdem zusätzlich der Zustelldienst Amazon Logistics, der allerdings von Kunden nicht direkt beauftragt werden kann. (mko)

Auch interessant

Kommentare