Milchprodukte

Leere Regale bei Penny: „Wer hamstert denn Milch?“

Penny Markt - Logo
+
Penny veröffentlicht einen neuen Werbespot. (Symbolfoto)

Die Sache mit den Hamsterkäufen ist man inzwischen ja einigermaßen gewöhnt. Vor nicht allzu langer Zeit war es da Klopapier, jetzt ist die Milch an der Reihe. Lesen Sie hier die Reaktionen der Kunden:

Deutschland, deine Hamsterkäufer. Ist schon wieder so weit. Wir erinnern uns, denn wir hatten das vor nicht allzu langer Zeit schon mal. Schuld war damals das böse Coronavirus* und aus unerfindlichen Gründen begannen die Menschen, Klopapier zu horten. Diesmal sind es andere Produkte. Aktuell besonders hoch im Kurs stehen wohl auch Milch und Milchprodukte.
Wie eine Kundin jüngst auf die Engpässe reagiert, verrät HEIDELBERG24*.

Steigende Preise veranlassen die Leute, lieber gleich ein bisschen mehr zu kaufen, solange alles noch gewohnt günstig ist. (mko) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA