Frohe Weihnachten

Neues Klopapier spaltet Kaufland-Kunden –„zu schade für den Po“

Kaufland bot zuletzt besonderes Toilettenpapier an.
+
Kaufland bot zuletzt besonderes Toilettenpapier an.
  • Julia Thielen
    VonJulia Thielen
    schließen

Kaufland sorgt gerade für Diskussionen im Netz. Auslöser ist ausgerechnet ein besonderes Toilettenpapier.

„Weihnachtston, Weihnachtsbaum, Weihnachtsduft in jedem Raum“, so heißt es im berühmten Songtext zu „Fröhliche Weihnacht überall“. Letzteres hat Kaufland jetzt für den Geschmack einiger Kunden wohl zu ernst genommen. Ausgerechnet ein Toilettenpapier spaltet nämlich gerade die Gemüter und sorgt für reichlich Diskussionen auf Facebook und Twitter.

Wer kennt sie nicht, die üblichen Meinungsverschiedenheiten zu Klopapier? Soft oder reißfest, 3-,4- oder sogar 5-lagig, Ökopapier oder nicht, gefaltet oder geknüllt - wenn es um‘s Geschäft geht, lässt sich grundsätzlich über so einige Themen fachsimpeln. Beim neuen Toilettenpapier in den durchaus architektonisch wertvollen Filialen von Kaufland geht es aber um etwas ganz anderes.

LebenmitteleinzelhandelKaufland Stiftung & Co. KG
Gründung1968
SitzNeckarsulm, Deutschland
Umsatz21, 42 Mrd. Euro

Kaufland: Neues Klopapier spaltet Kunden - „zu schade für den Po“

Der Punkt um den sich alles dreht: der Geruch. Denn die Eigenmarke des Supermarktes bietet wie schon im vergangenen Winter ein Toilettenpapier an, das angenehm riechen soll. Laut Packungsbeschreibung kommt es mit „winterlichem Duft“ daher.

Weihnachten wird bei Kaufland offensichtlich wirklich in allen Bereichen groß geschrieben. Immerhin gibt es schon einen inoffiziellen Weihnachtssong von Twitch-Star Knossi. Nicht zu schweigen von anderen Weihnachtsprodukten, die schon vor Monaten für Diskussionen sorgten.

Der Geruch des Toilettenpapiers ist da eine weitere Komponente. Die Eigenschaft macht es bei vielen Kunden offenbar äußerst begehrt macht und für witzige Kommentare in den sozialen Netzwerken sorgt: „Nee was ist das schön, dass dein Allerwertester jetzt nach Zimt und Bratapfel riecht“, schreibt eine Kundin. Und Kaufland kann nur bestätigen: „Wir finden es jetzt gar nicht so verkehrt, wenn der Poppes gut riecht.“

Kaufland: Toilettenpapier mit Geruch sorgt für Diskussionen

„Weihnachten für den Po“, heißt es von einer anderen Userin. Wegen des Motivs sei das Toilettenpapier „viel zu schade für den A...“, schreibt eine Dritte. Wie ihr geht es offenbar mehreren Leuten, die sich Packungen des Produkts gesichert haben.

Allerdings sorgt gerade das auch bei vielen für Unmut. Denn das von Kaufland beworbene Angebot scheint in vielen Filialen schon vergriffen. Nachdem erst kürzlich ein „Schnäppchenjäger“ für Lacher im Netz sorgte, sind jetzt zahlreiche Kunden erzürnt. Sie schreiben auf Facebook, dass sie das Toilettenpapier mit Duft zwar gerne gekauft hätten, aber keines mehr ergattern konnten.

Kaufland: Besonderes Klopapier nervt einige Kunden

Hinzu kommt, dass längst nicht alle den Sinn des außergewöhnlichen Klopapiers nachvollziehen können. „Klopapier, das nach Winter riecht - ehrlich, das braucht kein Mensch“, schreibt ein genervter User. Andere sehen es wie er: „Warum Klopapier nach IRGENDWAS riechen muss, hab ich nie verstanden“ oder „Mir ist schlichtweg wurscht, ob das Klopapier duftet. Hauptsache, es erfüllt seinen Zweck.“ lauten andere Kommentare.

Neu ist die Idee mit dem riechenden Klopapier allerdings nicht. Kaufland selbst bietet sogar noch mindestens eine weitere Variante an. Online kann man nämlich auch Einhorn-Toilettenpapier mit Popcorn-Duft erwerben. Na dann: „Fröhliche Weihnachten überall.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema