1. echo24
  2. Leben
  3. Verbraucher

Kaufland verkauft Produkt für 1-Cent – das steckt hinter dem Angebot

Erstellt:

Von: Juliane Reyle

Kommentare

Ein unglaublicher Rabatt: In sozialen Netzwerken wird über ein besonderes Produkt berichtet. Es soll bei Kaufland für nur 0,01 Euro über die Ladentheke gehen.

Preissteigerungen an allen Ecken und Enden. Sowohl bei Einrichtungshäusern wie Ikea, als auch bei Lebensmittelgeschäften, wie Discounter Lidl oder Supermarkt Edeka steigen die Preise. Doch bei Kaufland scheint es aktuell anders zu sein. Kunden posten in sozialen Netzwerken, wie Facebook, ihre Kassenbons und schreiben begeistert: „So günstig habe ich das noch nie bekommen“ und „klasse, bin gleich noch einmal in den Laden“.

„Beeilt Euch“ – Kaufland-Angebot sorgt für Aufruhr im Netz

Manche Facebook-User geben sogar Tipps: „Beeilt Euch, sonst beenden sie das Angebot wieder“ und „macht es nicht zu auffällig, kauft lieber noch ein paar Produkte zusätzlich“. Wer genau schaut, sieht: Auf den geposteten Kassenbons steht tatsächlich ein Produkt für nur 0,01 Euro. „Ich brauch‘ das zwar nicht, aber ich will wissen, ob das stimmt“, schreibt einer der Nutzer in die Kommentare eines Facebook-Beitrags.

Produkt für 0,01 Euro: Weniger als der halbe Preis bei Kaufland

Einige stolzen Besitzer des Ein-Cent-Produktes sind so erfreut über ihr ergattertes Gut, dass sie die ganze Geschichte auf Facebook posten.

Sie beginnt damit, dass auf einem Foto ein Preisschild mit der Angabe 9,99 Euro abgebildet ist, doch dieser Preis wurde durchgestrichten. Stattdessen soll das Produkt nur noch 4,99 Euro kosten. Für den halben Preis scheint das Produkt Abnehmer gefunden zu haben.

Gütersloh, Langenfeld, Berlin und mehr: Hier gibt‘s das Produkt zum Angebotspreis

Aber manch ein Kunde ist an der Kasse verblüfft: Statt 4,99 steht nur 0,01 Euro auf dem Kassenbon. Glück hatten Einkäufer in mehreren Städten, denn der Rabatt war nicht nur auf einen Markt beschränkt, sondern in vielen Filialen zu ergattern– unter anderem in Gütersloh, Langenfeld, Berlin, Göttingen und Magdeburg.

Drastisch reduzierte Laser-Bohrhilfe bei Kaufland kann Preisfehler sein

Auch „mydealz.de“ hat bereits am 2. Januar über den möglichen Preisfehler bei Kaufland berichtet. Es handelt sich um eine Laser-Bohrhilfe. Allerdings hatten nicht alle Kunden Glück. Ein User berichtete davon, dass der Kassierer den Preis an der Kasse wieder auf die auf dem Preisschild angegebenen 4,99 Euro erhöht habe.

Aus welchem Grund die Laser-Bohrhilfe bei Kaufland auf einen Cent reduziert wurde, ist derzeit unklar. Manche Facebook-User vermuten einen Preisfehler im Kassensystem, doch ob das wirklich stimmt, ist unklar.

Auch interessant

Kommentare