1. echo24
  2. Leben
  3. Verbraucher

DHL-Kunde wütend über geöffnetes Paket: „Da haben Leute ihre Finger drin“

Erstellt:

Von: Yasina Hipp

Kommentare

Loch im Paket von DHL
Ein DHL-Kunde vermutet hinter diesem Loch im Paket menschliches Werk. © Screenshot/Twitter/CarKettner

Ramponierte Pakete oder kuriose Botschaften bei der Post-Zustellung sind keine Seltenheit. Dieser DHL-Kunde hat jetzt aber die Nase voll.

Dass mit Paketen und Päckchen bei der Zustellung nicht unbedingt zimperlich umgegangen wird, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Die Zusteller von DHL, Hermes und Co. haben alle Hände voll zu tun, und offenbar nicht immer die Zeit und Ruhe größte Vorsicht walten zu lassen. Besonders ärgerlich ist das für die Empfänger, wenn dann tatsächlich etwas zu Bruch geht. Ein DHL-Kunde empfing sogar mal eine kaputte Kaffeemaschine. Und auch dieser Empfänger des Pakets ist sauer: Sein Karton hat ein großes Loch an der Seite und er vermutet Böses, berichtet tz.de.

DHL-Paket mit Loch durch Karton und Styropor

Der DHL-Kunde richtet sich mit seinem Post auf Twitter direkt an das Unternehmen. Zu den beiden Fotos, die die große Macke an der Ecke des Pakets zeigen, schreibt er: „Schon wieder: geöffnetes Paket, tief durch die Transportverpackung hindurch. Das ist kein maschineller Schaden, sondern da haben Leute ihre Finger drin.“ Und tatsächlich zeigt das Foto, dass das Loch bis durch Karton- und Styropor-Verpackung bis hin zur bestellten Ware reicht. Ob der Schaden tatsächlich absichtlich verursacht wurde, oder doch bei der Zustellung geschehen ist, lässt sich wohl nicht beweisen. Der wütende DHL-Kunde fordert allerdings: „Stellen Sie das ein!“ Und das Unternehmen reagiert prompt.

DHL entschuldigt sich und gibt Tipps für das weitere Vorgehen

Angesichts des Schadens und der Wut des Kunden reagiert DHL schnell. Sie entschuldigen sich: „Das tut uns leid. Bitte den Schaden / Verlust sofort in einer Filiale anzeigen. Hier gibt es das Formular dazu (http://dhl.de/schadensanzeige). Bei einer Schadensmeldung wird auch intern die Zustellung geprüft und eine Untersuchung eingeleitet. Viele Grüße“. Ob das den Empfänger besänftigen konnte, bleibt nur zu hoffen.

Eine DHL-Filialmitarbeiterin bietet auf Reddit an, alle Fragen rund um die Post und Zustellungen zu beantworten, um mehr Verständnis zu schaffen. Wir haben die interessantesten Antworten herausgesucht.

Auch interessant

Kommentare