Blackweek-Prospekt mit Hammer-Rabatten

Black Friday bei Kaufland: Bringen die Blackweek-Angebote Knaller-Preise?

Kaufland Neckarsulm: Kunden reagieren positiv auf die Neuerung an Frischetheke
+
Die Heilbronner Kundschaft nimmt das neue Angebot bei Kaufland sehr gut an.
  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen

Die Blackweek hat begonnen – überall sprießen die Angebote nur so aus dem Boden. Hier sind die besten Deals von Kaufland zusammengefasst.

Der Black Friday ist seit einigen Jahren nicht mehr wegzudenken aus der Vorweihnachtszeit. Unzählige Menschen kaufen in den Tagen der „Black Week“ große Teile ihrer Weihnachtsgeschenke ein oder erfüllen sich Wünsche, die extra für diesen Augenblick aufgespart werden. Immerhin werben Händler nicht nur online, sondern auch vor Ort mit Deals, die unschlagbar scheinen.

Black Week bei Kaufland: Lohnen sich „Black Friday“-Angebote wirklich?

Auch der Lebensmitteleinzelhändler Kaufland mit Sitz in Neckarsulm hat in seinem aktuellen Prospekt besondere „Black Week Deals“ ausgewiesen. Das Versprechen: Bis zu 60 Prozent Preisnachlass. Doch was ist dran, an den vermeintlichen Preisknallern?

Eins der besten Angebot scheint da der De‘Longhi ESAM 3200. S-Kaffeevollautomat zu sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für dieses Produkt liegt laut Kaufland bei 629 Euro und ist in der Black Week um unglaubliche 60 Prozent reduziert. Doch Preisvergleiche lohnen sich auch hier. Denn die versprochenen 60 Prozent scheinen nicht ganz realistisch. Im Online-Vergleich findet man die angepriesene Maschine in einer Preisspanne von 279 bis 478 Euro – also deutlich günstiger, als die ausgewiesene „UVP“ von Kaufland.

Black Week bei Kaufland: Sind Angebote wirklich so viel günstiger?

Dennoch lohnt sich das Angebot in diesem Fall definitiv. Denn Kaufland bietet den Kaffee-Vollautomaten für 249 Euro an – und so günstig findet man ihn im Internet tatsächlich auch bei Preisvergleich-Portalen wie idealo.de nicht. Zwar kein ganz so großes Schnäppchen, wie angepriesen, aber doch immerhin der aktuelle Tiefstpreis. Hier noch einige Beispiele aus dem aktuellen Kaufland-Prospekt:

ProduktKaufland-PreisUVPKaufland-RabattPreisspanne online
Ehrmann High Protein0,79€1,39€43%0,79€ - 1,49€
Popp Brotaufstrich0,77€1,19€35%0,77€ - 1,89€
DUSCHDAS Duschgel0,75€1,25€40%0,75€ - 1,25€
Wasserkocher Stelio29,99€69,99€57%29,99€ - 37,97€
SILIT Topf-Set Alicante69,99€149,99€53%69,99€ - 100,80€
Philips Rasierer S1131/4224,99€49,99€50%24,99€ - 47,49€

Seit kurzer Zeit gibt es allerdings zusätzlich die Kaufland-Kundenkarte mit Kaufland-App, die schon ordentlich Kritik einstecken musste. Doch wer eine solche Kaufland-Kundenkarte hat, der kann tatsächlich nochmals mit einem kleinen Goodie rechnen, denn einige Produkte werden für Kaufland-Card-Inhaber nochmals reduziert.

  • SILIT Besteck-Garnitur „Midi“: Der Artikel ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 € ausgeschrieben und in der Black Week bei Kaufland um 50 Prozent reduziert. Die Besteck-Garnitur kostet somit noch 29,99 €. Kaufland-Card-Besitzer sparen nochmals acht Prozent und zahlen nur noch 24,99 €.
  • SHARP Mikrowelle mit Grillfunktion „YC-MG02E-S“: Laut Kaufland ist der Artikel in der Black Week von UVP 129,95 € um 53 Prozent auf 59,99 € reduziert. Kaufland-Card-Besitzer zahlen nochmals drei Prozent weniger. 54,99 € lautet der Preis für sie.

Doch in jedem Fall lohnt sich immer der direkte Vergleich online und mit anderen Prospekten von Discountern und Lebensmittelhändlern. Die Empfehlung lautet: In der Black Week kann tatsächlich gespart werden – allerdings sollte man sich niemals nur auf einen einzigen Preis verlassen, sondern gezielt nach den günstigsten Angeboten stöbern und sich dabei Zeit lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema