Sechs Kilo schwere Schlafdecke!

Aldi Süd bietet total irres Produkt an - Kunden verdutzt: „Hilft das wirklich?“

Das Logo von Aldi Süd an einer Filiale in Heilbronn und die Prospektwerbung für die Entspannungsdecke.
+
Ein für Kunden ungewöhnliches Angebot von Aldi Süd stößt bei den Kunden auf großes Interesse.
  • Olaf Kubasik
    VonOlaf Kubasik
    schließen

Die Discounter-Kette Aldi Süd hat nicht immer ein goldenes Händchen, trifft aber mit irrem Prospekt-Angebot bei ihren Kunden voll ins Schwarze.

Prospekte sind für den Handel extrem wichtig, um Angebote möglichst vielen Verbraucher zu vermitteln. Das bestätigt eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie in Allensbach aus dem Jahr 2019 eindrucksvoll. Da sich Print-Prospekte bei Kunden großer Beliebtheit erfreuen, werden sie auch genauestens gelesen. Aldi Süd hat das erst kürzlich bei einem abgedruckten Eigentor* erfahren. Nun sorgt die Discounter-Kette erneut für Prospekt-Furore. Weil sie aktuell ein total irres Produkt bewirbt, wie echo24.de* berichtet.

Im digitalen Geschäft hat der mit allen Mitteln* kämpfende Erzrivale Lidl Aldi Süd deutlich abgehängt - und das nicht grundlos*. Mit seinen Angeboten in den Print-Prospekten hingegen scheint die Discounter-Kette aus Mülheim an der Ruhr wesentlich besser den Zahn der Zeit sowie den Nerv der Kunden zu treffen. Davon zeugen zahlreiche Kommentare in den Sozialen Medien. Und genau dort - besser gesagt auf Twitter - wird derzeit über ein aktuelles Aldi-Angebot diskutiert, das völlig verrückt klingt.

UnternehmenAldi Süd
SitzMülheim an der Ruhr
Gründung1913
BrancheLebensmitteleinzelhandel

Aldi Süd mit irrem Prospekt-Produkt: Schlafdecken-Angebot verwundert Kunden

Im momentan noch aktuellen Print-Prospekt bietet Aldi Süd eine Schlafdecke an. In verschiedenen Farben. Dazu schreibt die neulich - im wahrsten Sinne des Wortes - etwas Banane wirkende* Discounter-Kette: „Kann das Wohlbefinden fördern.“ Das Besondere: Die mit Glasperlen gefüllte Kuscheldecke zum Einschlafen wiegt schlappe sechs Kilogramm, bei 1,35 auf zwei Meter Größe. Und diese alles andere als kuschelige Schwerlastdecke soll dem mit einem Verwirrungsproblem* behafteten Lebensmitteleinzelhändler zufolge der Entspannung dienen?

Laut Twitter-Usern soll die skurril-wuchtige Entspannungsdecke DER Hammer sein. Als eine Kundin fragt, ob diese wirklich helfe, erntet sie allerlei positives Feedback. Eine Antwort lautet: „Wer im Schlaf viel rangelt, dem könnte sie helfen, denn sie sorgt zumindest für einen ruhigeren Schlaf. Ich selbst finde sie prima.“ Und selbst eine sonst die Konkurrenz liebende Verbraucherin ist hin und weg vom Aldi-Süd-Angebot, das aus bekannten Gründen* vermutlich schon ausverkauft sein dürfte: „Als hauptsächliche Lidl-Kundin entgehen mir solche Sachen oft. Bin ganz happy, und in Türkis passt sie sogar wunderbar ins Schlafzimmer.“ *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.

Wer im Schlaf viel rangelt, dem könnte sie helfen, denn sie sorgt zumindest für einen ruhigeren Schlaf. Ich selbst finde sie prima.

Eine Kundin von Aldi Süd auf Twitter

Mehr zum Thema