Im neuen Prospekt des Discounters

Echt jetzt? Aldi Süd verdutzt Kunden mit besonderen Angeboten zum Valentinstag

Das Logo eine Filiale von Aldi Süd in Heilbronn und die Werbung für Valentinstagsangebote auf der Titelseite des neuen Prospekts.
+
Aldi Süd bietet Angebote zum Valentinstag, doch manche Produkte lassen Kunden schmunzeln.
  • Olaf Kubasik
    VonOlaf Kubasik
    schließen

Zum Valentinstag bietet Aldi Süd zahlreiche Angebote, verwundert Kunden jedoch mit besonderen Produkten in seinem Prospekt.

Am 14. Februar ist Valentinstag. Der „Tag der Liebenden“, an dem sich Paare in Deutschland vornehmlich Pralinen und Blumen, aber auch andere kleine Aufmerksamkeiten schenken. Dem Handel verspricht dieser Tag vor allem eins: Umsatz. Und deshalb werden dementsprechende Angebote beworben. Wie in den Prospekten von Aldi Süd, in denen ab und an auch völlig verrückt anmutende Produkte* zu finden sind. Mit ganz bestimmten Valentinstagsangeboten in seinem jüngsten Prospekt verdutzt der Discounter jedoch einige Kunden, wie echo24.de* berichtet.

Aldi Süd weist in seinem vom 7. bis 12. Februar geltenden Werbe-Prospekt gleich auf der Titelseite sichtbar auf den am folgenden Montag anstehenden Valentinstag 2022 hin. Unter dem Motto „Mehr Liebe für alle!“ zeigt die Discounter-Kette aus Mülheim an der Ruhr das Foto eines verliebten Paares beim gemeinsamen Frühstück - diesmal allerdings ohne einen Shitstorm* dafür zu kassieren. Dazu heißt es dann: „Viele romantische Geschenkideen im Innenteil entdecken.“ Und dort finden die Kunden dann unter anderem bestimmte Waren, die zum Schmunzeln anregen.

UnternehmenAldi Süd
SitzMülheim an der Ruhr
Gründung1913
BrancheLebensmitteleinzelhandel

Aldi Süd verdutzt in Deutschland Kunden mit Produkten zum Valentinstag

Auf Seite 18 des Prospekts von Aldi Süd, das in der Online-Variante durchaus auch mal das Wichtigste* verschweigen kann, geht es offensichtlich für den Kunden los mit Angeboten zum Valentinstag. Bettwäsche, die der Discounter unter „Liebe ist: Gemeinsam im Bett bleiben“ anpreist - und Valentinstagssträußen. Auch eine Kaffeemaschine oder ein Wassersprudler auf der nächsten Seite können bei Verliebten für mehr Aroma und sogar prickelnde Momente sorgen. Doch dann kurz darauf in derselben Optik DAS: Bügelbrettbezug, Wäschetrockner, Reinigungsset... Man(n) stelle sich bei diesen Aufmerksamkeiten bitte das Gesicht des Partners vor!

echo24.de hakt deswegen bei Aldi Süd nach. Und ein Unternehmenssprecher der in seinen Filialen mit einem Umstand* irritierenden Discounter-Kette antwortet umgehend aufgrund des skurrilen Schmunzlers: „Der angesprochenen Seite 28 folgen tatsächlich weitere Seiten, auf denen unter anderem Haushaltsprodukte abgebildet sind. Darüber hinaus können wir keinen Zusammenhang von ‚romantischen Geschenkideen‘ und ‚Putzmaterial für den Haushalt‘ erkennen. Beide Angebot richten sich – unabhängig voneinander – sowohl an Kundinnen wie auch an Kunden.“ *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.

Mehr zum Thema