Premium-Produkt

Aldi: Kundin blamiert sich mit Beschwerde auf Facebook

Aldi-Süd-Filiale
+
Aldi-Süd-Filiale

Tagtäglich muss sich Discounter-Riese Aldi mit Beschwerden seiner Kunden auseinandersetzen, nicht immer berechtigt. Lesen Sie hier von einer Beschwerde mit überraschendem Ausgang:

Im alltäglichen Kampf um Niedrigpreise ist Aldi* ja bekanntlich nicht so leicht zu schlagen. Allein durch ihre schiere Marktmacht ist die weltgrößte Discounter-Kette in der Lage, Preise zu bestimmen. Jüngst aber macht eine Kundin in einer Aldi-Süd-Filiale eine Entdeckung, die sie stutzig werden lässt. Es ist wohl beim Gang durch die Frischeabteilung, als ihr die „Kleinen Schätze“ auffallen – und die wollen so gar nicht in das Bild von den Niedrigpreisen passen.
Ihre Reaktion und Aldis eindeutige Antwort darauf verrät HEIDELBERG24*.

Aldis Werbeversprechen, den Kunden trotzdem höchste Qualität zu bieten, kommt dabei nicht immer ganz so glaubhaft daher, wie die Werbeabteilung sich das vielleicht wünschen mag. Und eben weil das so ist, stechen hochpreisige Produkte besonders ins Auge. (mko) *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA