Zum Heulen

Katze weint – weil Besitzerin Zwiebeln schneidet

Eine schwarz-weiße Katze sitzt in einer Küche vor dem Ofen auf dem Holzboden. (Symbolbild)
+
Warum brennen mir so die Augen? Die Katze im TikTok-Video ist verwirrt. (Symbolbild)
  • Sina Lück
    VonSina Lück
    schließen

Als eine Frau in der Küche Zwiebeln schneidet, fängt ihre Katze an zu weinen. Das TikTok-Video der verwirrten Samtpfote bringt Millionen Menschen im Netz zum Lachen.

USA – Jeder, der schon einmal Zwiebeln gehackt hat, kennt es: Kaum sind die ersten Würfel geschnitten, kullern einem auch schon die Tränen über die Wangen. Dass auch Tiere von einer Zwiebel brennende Augen bekommen, beweist ein witziges TikTok-Video mit einer Katze, das Millionen Menschen im Netz zum Lachen bringt. Wie die Katze in dem Video weint, weil ihre Besitzerin Zwiebeln schneidet, zeigt Landtiere.de*.

Die lustigen Szenen, die auf dem TikTok-Kanal „jakeyy_boy“ zu sehen sind, spielen sich in einer Küche ab. Das Video beginnt, als die Besitzerin mit dem Messer eine Zwiebel in Würfel schneidet. Vor dem Schneidebrett sitzt ihre graue Katze und schaut zu. Das Witzige dabei: Immer wieder schaut die Samtpfote verwirrt auf die Zwiebel hinunter und kneift die Augen fest zusammen. Auch nach einiger Zeit hat sie die Ursache für ihre brennenden Augen offenbar noch nicht erkannt. *Landtiere.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.