Video geht viral

Hypnotisierte Hühner: Mann versetzt Hühner in Schockstarre

In einem TikTok-Video zeigt ein Mann, wie man ein Huhn bei einem Notfall mit einem simplen Trick hypnotisiert und bewegungslos macht. Zuschauer sind verblüfft.
+
Ein Mann zeigt in einem TikTok-Video, wie man ein Huhn ganz einfach hypnotisieren kann.
  • Nina Marie Jarosch
    VonNina Marie Jarosch
    schließen

In einem TikTok-Video zeigt ein Mann, wie man ein Huhn bei einem Notfall mit einem simplen Trick hypnotisiert und bewegungslos macht. Zuschauer sind verblüfft.

Airdrie (Kanada) – Ein Video, in dem ein Mann mit einem simplen Trick ein Huhn in eine Art Schockstarre versetzt, sorgt momentan bei der TikTok-Gemeinde für viel Aufsehen und Verblüffung. In nur einer Woche wurde der Clip bereits von fast 11 Millionen Leuten angesehen. Landtiere.de verrät, was es mit dem Trick auf sich hat und warum die Hühner-Hypnose nur im Notfall angewendet werden darf.

Das Video, das der Mann auf seinem TikTok-Account „pageandwhisker“ vor gut einer Woche postet, trägt die Bildunterschrift: „Ab und zu bekommen wir ein Huhn, und es ist das Beste.“ Er arbeitet anscheinend in einer Tierklinik und führt in dem kurzen Clip vor, wie man ein Huhn mit einem einfachen Trick hypnotisiert und in bewegungsunfähig macht – was dann sinnvoll sein kann, wenn das Tier behandelt werden muss. Die Geschichte der Hühner erklärt, wie das Huhn vom Urvogel zu unserem Haustier geworden ist.