1. echo24
  2. Leben
  3. Tiere

Chihuahua und Kitten sind „schwer verliebt“ – und bescheren „breites Grinsen“

Erstellt:

Von: Jasmin Farah

Kommentare

Wie Hund und Katz: Im realen Leben gibt es immer wieder Beweise, dass sich diese sehr wohl verstehen. Ein Video auf Reddit, auf dem ein Chihuahua und ein Kitten spielen, begeistert nun das Netz.

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass sich Katzen und Hunde nicht ausstehen können. Aus diesem Grunde gibt es sogar das Sprichwort „wie Hund und Katz“, wenn sich etwa zwei Menschen nicht gut verstehen. Doch es gibt genug Fälle im Netz, die das Gegenteil beweisen. Denn Hunde und Katzen können sehr wohl miteinander auskommen und sogar in einem Haushalt zusammenleben.

Chihuahua und Kitten sind „schwer verliebt“ – und bescheren „breites Grinsen“

Eine kürzliche Studie in der Fachpublikation PLOS One bestätigt das. Allerdings sei es wichtig, wenn ein neues Haustier hinzukommt, den Vierbeinern genug Zeit zu lassen, einander zu beschnuppern. Daran hat sich Jamie J. aus dem US-Bundesstaat Arizona auch geflissentlich gehalten. Sie hat bereits einen Hund, einen siebenjährigen Chihuahua namens „Muffin“. Vor kurzem hat sie zudem ein sieben Wochen altes Kitten zu sich geholt und ihm den Namen „Pepper“ gegeben. Anfangs soll sie versucht haben, die beiden voneinander fernzuhalten.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

Doch Hund Muffin soll bald den Braten gerochen haben und sehr neugierig gewesen sein. Von da an habe sich alles „sehr schnell entwickelt und nun ist Muffin Peppers Beschützer und Freund“, erklärt die US-Amerikanerin gegenüber dem Nachrichtenportal Newsweek. Die beiden seien bereits ein Herz und eine Seele und es komme immer wieder zu lustigen und süßen Situationen, die die Besitzerin gerne mit der Kamera festhält. Daraus ist unter anderem ein herziges Video entstanden, dass sie auf der Social-Media-Plattform Reddit gepostet hat.

Chihuahua und Kitten sind „schwer verliebt“: Netz ist begeistert

Darauf ist fast zwei Minuten lang zu sehen, wie der Chihuahua und das Kitten auf dem Sofa liegen und einander ärgern. Hund Muffin „schnappt“ scheinbar immer wieder nach dem Kätzchen, das weiß sich allerdings zu verteidigen und wehrt sich gegen die „Angriffe“. Daraus entsteht ein lustiges Spielchen, bei dem keiner der beiden dem anderen das Feld überlassen will. Immer wieder zanken sie, lassen dann voneinander ab, bis der andere schließlich wieder von vorne beginnt.

Die Reddit-User sind begeistert, einer meint: „Das ist wie eine menschliche Beziehung, nur, dass sie sich 1.000 Mal schneller entwickelt“. Ein anderer fügt hinzu: „Mann, das hat mir jetzt ein breites Grinsen beim Anschauen beschert. Ich liebe das leise Grunzen und das sanfte Knabbern an dem Kitten.“ Ein letzter meint sogar: „Entschuldigung, aber du hast das Video mindestens eine Stunde zu früh gestoppt.“ Eins ist wohl sicher: Muffin und Pepper haben bereits eine echte Fangemeinde um sich geschart.

Auch interessant

Kommentare