1. echo24
  2. Leben

Oliver Pocher wird im TV ausgebuht – Amira wütet gegen Publikum

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Seine Teilnahme bei der Promi Darts WM hatte sich Oliver Pocher wohl anders vorgestellt. Im Studio wird der Komiker von Zuschauern laut ausgebuht, während Amira ihn verteidigt. Doch auch im Netz wird Pocher verspottet.

Oliver Pocher (44) polarisiert. Die einen finden den Comedian urkomisch - für die anderen ist er der „Mobber der Nation“. In diesem Jahr ist er Kandidat bei der fünften „Promi Darts WM“ bei ProSieben. Nicht gerade zur Freude des Publikums, wie es scheint! tz.de berichtet

„Der macht doch gar nichts!“ – Amira Pocher kann Buhrufe nicht verstehen

Schon bevor er überhaupt seinen ersten Wurf macht, wird er vom Live-Publikum im Maritim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen ausgebuht. Dort herrschte zuvor ausgelassene Stimmung. Die rund 1500 Gäste sind verkleidet und grölen begeistert. Kaum betritt Oliver Pocher jedoch den Saal, ertönen erste Buhrufe. Und dabei bleibt es nicht: Jedes Mal, wenn der Komiker an der Reihe ist, sind aus den Zuschauerrängen missgünstige Laute zu hören.

Oliver Pocher kann sich bei der Promi Darts WM nicht gerade über Unterstützung seiner Fans freuen.
Oliver Pocher kann sich bei der Promi Darts WM nicht gerade über Unterstützung seiner Fans freuen. © Imago & Screenshot/ProSieben & Instagram/Oliver Pocher

Auch Amira Pocher (30) tritt bei der Promi Darts WM an. Bevor es für sie losgeht, sitzt sie aber noch neben Kommentator Elmar Paulke (52) am Mikrofon. „Jetzt hört doch mal auf zu buhen. Wirklich, das ist so uncool!“, schimpft die Moderatorin, als ihr Ehemann schon wieder ausgebuht wird. Etwas später regt sie sich weiter auf: „Was soll denn das? Ich verstehe das gar nicht. Der macht doch gar nichts!“ Dass ihr Oli das ertragen muss, findet sie „Ganz schrecklich“.

Warum finden viele Oliver Pocher so unsympathisch?

Oliver Pocher ist Comedian - es ist also sein Job, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Auf Instagram begeistert er 1,7 Millionen Follower mit seinen Witzen. Vor allem über Influencer macht er sich dabei gern lustig. So spottet er über Anne Wünsche, Sarah Harrison und Lola Weippert. Doch oftmals schießt er dabei unter die Gürtellinie. Wie zum Beispiel, als er GNTM-Model Anna Adamyan vorwarf, ihre Fehlgeburt zu nutzen, um damit Geld zu machen. Stimmte aber gar nicht - Oliver Pocher hatte nur nicht richtig recherchiert. Seinen Post löschte er schnell wieder, entschuldigt hat er sich bei Anna allerdings nicht. Viele werfen Oliver Pocher vor, dass seine Witze in Mobbing ausufern.

Twitter-Nutzer stellen sich auf die Seite der Zuschauer

Auf Twitter haben TV-Zuschauer wenig Verständnis für die 30-Jährige. „Hat Frau Pocher bisher nicht mitbekommen, dass ihr Mann nicht gerade durch Sympathie überzeugt?“, spottet ein Nutzer. Ein anderer zeigt sich schadenfroh: „Ich weiß nicht, was ich lustiger finde: Dass Pocher ausgepfiffen wird oder dass seine Frau sich darüber aufregt“. Und ein dritter scheint dir Buhrufe durchaus gerechtfertigt zu finden: „Amira Pocher wundert sich, weil einfach jeder Mensch im Saal Oli Pocher unglaublich unsympathisch findet. Hat er sich hart erarbeitet.“

Zuletzt war es Amira Pocher selbst, die sich über ihren Mann lustig machte. „Zieh dich nicht so oft aus im Fernsehen!“, schimpfte sie und machte Oliver wegen seiner Figur fertig. Verwendete Quellen: prosieben.de, promiflash.de, bild.de

Auch interessant

Kommentare