1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

„Hartz und herzlich“-Darsteller sprechen über ihr Leben vor der Kamera

Erstellt:

Kommentare

Hartz und herzlich: Mali ist auf Instagram kaum wiederzuerkennen
Hartz und herzlich: Mali ist auf Instagram kaum wiederzuerkennen © dpa/Bernd Wüstneck/Montage MANNHEIM24

„Hartz und herzlich“: Die Bewohner von Groß Klein sind durch die Sozialdoku inzwischen in ganz Deutschland bekannt. Lesen Sie hier, wie die Rostocker mit ihrem TV-Ruhm umgehen:

Seit 2018 werden Folgen der Sozialdoku „Hartz und herzlich“ aus den Blöcken von Rostock Groß Klein im TV ausgestrahlt. Die Zuschauer können den harten Alltag der Hartz-IV-Empfänger von ihrem heimischen Sofa aus miterleben. Für viele „Hartz und herzlich“-Protagonisten war es eine völlig neue Erfahrung, vor der Kamera zu stehen und somit auch in der Öffentlichkeit erkannt zu werden.
MANNHEIM24 verrät, wie die „Hartz und herzlich“-Darsteller mit dem TV-Ruhm umgehen – und ob sie auf der Straße erkannt werden.

Die meisten „Hartz und herzlich“-Darsteller können sich über viele Fans und eine Menge Zuspruch freuen. Durch die Sozialdoku sind sie deutschlandweit zu TV-Berühmtheiten geworden. (sik)

Auch interessant

Kommentare