Kurz nach Trennung – Ex-Kandidatin Kerstin wieder vergeben

Bauer sucht Frau: Kerstin total happy am Gardasee – neue Liebe

Die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin Kerstin macht mit ihrer neuen Liebe Urlaub in Italien.
+
Die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin Kerstin macht mit ihrer neuen Liebe Urlaub in Italien.
  • Julia Cuprakowa
    VonJulia Cuprakowa
    schließen

Bei dem „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Peter und Kerstin ist Schluss. Nun hat die ehemalige Hofdame einen neuen Freund, mit dem sie aktuell im Italien-Urlaub ist.

Die TV-Show „Bauer sucht Frau“ ist dafür bekannt, einsame Landwirte und Landwirtinnen mit Hofdamen und Herren zusammenzubringen und das noch sehr erfolgreich, wie die Kuppel-Bilanz der Sendung zeigt. Dieses Jahr ist die Sendung mit der Kultmoderatorin Inka Bause sogar volljährig geworden, das heißt, die 18. Staffel steht bereits in den Startlöchern.

Sendung Bauer sucht Frau
Sender RTL
ModerationInka Bause
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
Genre Doku-Soap

In einem Oster-Special gab die Moderatorin die Sendetermine für die neue Staffel auf RTL bereits bekannt, wie echo24.de berichtet. Dann können die Zuschauer erneut hautnah miterleben, wie „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer die große Liebe finden. Ob die Paare nach der TV-Show weiterhin zusammen bleiben, steht allerdings noch in den Sternen.

Bauer sucht Frau: Kerstin zeigt sich verliebt am Gardasee – mit neuem Mann

Denn auch wenn die Kuppel-Bilanz wirklich erstaunlich ist, kommt es immer wieder vor, dass frisch geknüpften Beziehungen wieder zerbrechen. So erging es kürzlich zwei beliebten Paaren der Dating-Show: Bio-Bauer Mathias und die Kosmetikerin Sabrina und „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Kerstin Scholz und Peter Ziegler.

Beide Paare verkündeten ihre Trennung via Instagram. Doch Kerstin scheint nach vorne zu blicken. Für sie begann – laut Instagram – „ein neuer Lebensabschnitt“. Wollte die hübsche Blondine damit etwas andeuten? Möglicherweise hat es was mit ihrem neuen Freund zu tun, mit dem sie momentan am Gardasee im Urlaub ist.

Bauer sucht Frau: Nach Trennung von Peter – Kerstin mit neuer Liebe im Urlaub

In der 17. Staffel der Sendung „Bauer sucht Frau“ lernten sich Kerstin Scholz und Peter Ziegler kennen und bekundeten im Finale ihre Liebe zueinander. Im echten Leben scheiterte die Beziehung. Doch knapp zwei Monate nach der Trennung fand Kerstin jetzt erneut ihr Liebesglück. Stolz präsentierte sie ihren neuen Freund auf ihrem Instagram-Profil, allerdings war das Gesicht des Mannes nicht zu sehen. Doch wieso macht die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Hofdame so ein Geheimnis um ihre neue Liebe? Schließlich scheint es gut zwischen den beiden zu laufen.

Wie Kerstin ihrer Fan-Community auf Instagram mitteilt, sind die frisch Verliebten aktuell in Italien am Gardasee und machen Urlaub.

Kerstin versieht ihren Post zwar mit Hashtag „glücklich“, zeigt aber erneut nicht den Mann, der sie so glücklich zu machen scheint. Und auch in ihrer Insta-Story ist nicht viel vom neuen Mann in ihrem Leben zu erkennen. Denn man sieht nur ihre und seine Beine.

Kerstin Scholz zeigt ihren neuen Freund in ihrer Instagram-Story.

Immerhin wissen die Fans jetzt, dass der Unbekannte neben einem markanten Schwalben-Tattoo am Oberarm noch ein Tattoo hat. Aber wieso diese Geheimniskrämerei? Nimmt die schöne Blondine etwa auf ihren Ex-Freund und „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer Peter Ziegler Rücksicht?

Bauer sucht Frau: nach Trennung – kein böses Blut zwischen Peter und Kerstin

Die Antwort: Wohl kaum! Zumindest scheint es nicht nötig zu sein. Denn zwischen dem ehemaligen „Bauer sucht Frau“-Pärchen herrscht offensichtlich kein böses Blut. Immerhin folgen sich beide auch nach der Trennung weiter auf Instagram und die gemeinsamen Fotos wurden auch nicht gelöscht.

Mehr zum Thema