1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

„Bauer sucht Frau“-Star Antonia verteidigt Patrick nach übler Attacke

Erstellt:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

Aktuell sind Antonia Hemmer und Patrick Romer, bekannt durch „Bauer sucht Frau“, bei „Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Und wie kann es anders sein, auch bei ihnen fliegen die Fetzen. Nun meldet sich Antonia mit einem Statement auf Instagram.

Harmonische Beziehung trotz harter Sprüche – geht das? Wenn es nach der „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Antonia Hemmer geht, dann lautet die Antwort: Ja! Aktuell bekommt die sympathische Blondine viele Nachrichten von ihren Fans, die einfach nicht verstehen, wie Antonia weiterhin mit ihrem Freund Patrick zusammen sein kann, oder gar bald zusammenziehen will, nachdem er sie bei „Sommerhaus der Stars“ so heftig kritisiert hat. Um die Sache klarzustellen und alle Missverständnisse aus der Welt zu räumen, postet sie auf Instagram ihre Sicht auf die Geschehnisse.

Nach Misserfolg bei „Sommerhaus der Stars“ fährt Bauer Patrick aus der Haut

Antonia Hemmer und Patrick Romer lernten sich in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben. Momentan sind die beiden erneut im TV zu sehen, und zwar beim Trash-Format „Sommerhaus der Stars“. Dort kämpfen sie gemeinsam gegen andere Promi-Paare um die Siegesprämie von 50.000 Euro. In unterschiedlichen Spielen müssen sie – einzeln, aber auch zusammen – ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Wer ein Spiel gewinnt, darf von anderen Paaren nicht für den Rauswurf nominiert werden und ist somit automatisch in der nächsten Runde.

Kein Wunder also, dass Teilnehmer leicht aus der Haut fahren, wenn sie ein Spiel verlieren. Besonders beim ehemaligen „Bauer sucht Frau“-Pärchen ist die Anspannung groß, schließlich haben sie sich bis jetzt gut geschlagen, wie echo24.de bereits berichtete. Doch was ist da genau los? So viel Drama nur wegen eines verlorenen Spiels? Nicht ganz. Denn auch in einem Gespräch mit Sascha Mölders ließ Patrick kein gutes Haar an seiner Freundin Antonia.

Nach heftiger Kritik von Patrick – Freundin Antonia mit deutlichem Statement auf Instagram

„Keine Beziehung ist perfekt“, schreibt Antonia in ihrer Instagram-Story. „Und ihr wart vermutlich auch schon mal böse zu eurem Partner oder habt mal was nicht so nettes zum gegenüber gesagt“. Möchte Antonia ihren Patrick mit diesen Worten entschuldigen und ihn in Schutz nehmen? Keinesfalls!

Aber die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Hofdame will klarstellen, dass es in einer Beziehung auch mal krachen kann, ohne sich gleich zu trennen. Wie sie weiter ausführt, sei sie kein Fan von dieser „Wegwerfgesellschaft“. Patrick sei ein „korrekter Typ“ und auch sie wäre in Sachen „Sprüche klopfen“ kein Engel.

„Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Antonia Hemmer verteidigt ihren Freund Patrick Romer.
„Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Antonia Hemmer verteidigt ihren Freund Patrick Romer. © RTL / Instagram-Screenshot antonia_hemmer

Wichtig ist doch vor allem, dass der Partner die Gemeinheiten einsieht und sich entschuldigt. Und genau das hat ihr Patrick auch getan. Außerdem fasst Antonia die Sprüche vermutlich anders auf, als die Zuschauer vor dem Fernseher, und weiß am besten wie sie gemeint sind. So oder so, eines steht für Antonia fest: Sie kämpft für ihre Beziehung! Und das auch trotz Fake-Vorwürfen.

Auch interessant

Kommentare