Die erste Folge der 5. Staffel auf RTL2

„Love Island“ 2021 (RTL2): Die erste Folge der 5. Staffel im Live-Ticker

  • Lisa Klein
    vonLisa Klein
    schließen

Um 20.15 Uhr startete die 5. Staffel der Realityshow Love Island auf RTL2. Ein Kandidat ist mit seiner Couple-Wahl schon zum Ende der ersten Folge nicht mehr zufrieden.

21.42 Uhr: Livia darf sich nun entscheiden, welches Pärchen sie wieder auseinanderbringt und mit welchem Mann sie sich „vercouplen“ möchte. Als Cliffhanger kündigt Livia an, dass ihr die Wahl nicht einfach fällt. Optisch gefallen ihr nämlich gleich zwei Männer sehr gut. Einer der beiden dürfte wohl Adriano sein. Für welchen Islander sich Livia letztendlich entscheidet, erfahren die Zuschauer allerdings erst morgen. Damit wäre die erste Folge der 5. Staffel „Love Island“ auch schon wieder vorbei.

Das Voting für alle Fans startet jetzt in der App. Ihr könnt mitentscheiden, welches Pärchen für Euch am besten zusammenpasst und Euer persönliches „Traum-Couple“ ist. (Update: Das Voting ist inzwischen beendet.)

21.40 Uhr: Emilia klagt ihr Leid bei den anderen Kandidatinnen. Kurz darauf sucht Adriano das Gespräch mit Emilia, die beiden setzen sich zusammen auf den Balkon für eine private Unterhaltung. Optisch findet Emilia Adriano ansprechend, Adriano hingegen bezeichnet Emilia als das „nette Mädchen von nebenan“. Offen und ehrlich stellt Adriano klar, dass Emilia nicht sein Typ ist und er Bianca und Livia attraktiver findet. Bei Adriano und Emilia scheint es wohl nicht die Liebe auf den ersten Blick zu sein.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Adriano ist nicht glücklich mit seiner Wahl

21.36 Uhr: Adriano ist inzwischen bei den anderen Mädels auf der Suche nach einer Trainingspartnerin, mit Emilia scheint er nicht mehr Zeit verbringen zu wollen. Livia nutzt die Chance für ein persönliches Gespräch. Livia gesteht Adriano, dass sie ihn sehr attraktiv findet. „Der Vibe mit Emilia ist überhaupt nicht da“, stellt Adriano fest. Optisch reizen ihn Bianca und Livia, wie er offen bekennt.

21.31 Uhr: Weiter gehts! Livia widmet sich nun doch noch den Mädchen der 5. Staffel, nachdem sie Islander bereits kennenlernen durfte. Bianca befürchtet, dass Livia ihrem „Couple an den Kragen gehen könnt“. Trotz Konkurrenzkampf kann Emilia nicht anders, als Livia Komplimente für ihren Körper zu geben. Damit wäre der erste Tag auch schon vorbei und alle gehen ins Bett. Beim Frühstück am ersten Morgen ist zwischen Emilia und Adriano schon dicke Luft. In einem Zwei-Augen-Gespräch analysieren Emilia und Bianca die anderen Paare.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Livia sorgt für Unruhe bei den Mädels

21.19 Uhr: Livia hat als einzige Frau in der Männerrunde genügend Zeit, die Boys auszufragen und näher kennenzulernen. In der Vergangenheit hatte Livia eher weniger Glück in der Liebe, in ihrer letzten Beziehung wurde sie fünf Jahre lang von ihrem Ex-Freund betrogen, bis sie den Schlussstrich zog. Deshalb hofft sie nun bei Love Island Glück in der Liebe zu haben.

Die Mädchen würden bei der Männerrunde mit Livia gerne Mäuschen spielen und sind sich einig: So langsam hatte die 27-Jährige genug Zeit alleine mit den Islandern. In einem Einzelgespräch lernen sich Livia und Breno besser kennen. Breno packt direkt seine Tanz-Moves aus und bringt Livia erste Schritte bei. „Wir haben uns super gut verstanden“, erzählt Livia in einem kurzen Interview. Den anderen Mädchen gefällt Livias und Brenos Tanz eher weniger.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Eine weitere Kandidatin ist im Rennen! Fünf Frauen und nur vier Männer – das kann nur schief gehen

21.12 Uhr: Nach einem kurzen Kennenlernen sorgt Moderatorin Jana Ina Zarrella für eine Überraschung und bittet alle zurück an die Feuerstelle. Bianca und Breno verstehen sich bereits gut. Auch Emilia würde Adriano „vorerst nicht“ wieder hergeben. Nicole und Dennis scheinen gut miteinander auszukommen und haben in der kurzen Zeit bereits ihre „halbe Lebensgeschichte ausgetauscht“. Greta und Fynn haben festgestellt, dass sie doch eher sehr unterschiedlich sind – was allerdings vorerst kein Ausschlusskriterium sein soll.

„Es ist Granaten-Zeit“ kündigt Jana Ina Zarrella in Anspielung auf die Kritik von Pietro Lombardi an. In goldenem Glitzeroutfit kommt Kandidatin Livia dazu. Damit wäre der Kampf eröffnet, denn das bedeutet, ab jetzt gibt es mehr Frauen als Männer! Die 27-Jährige lässt nichts anbrennen und würde beim ersten Date auch Küssen. „Ich bin die Traumpartnerin für einen Mann, weil ich für alles offen bin“ – auch Livia möchte bei Love Island die große Liebe finden. Vercouplet wird Livia vorerst nicht, dafür darf sie alle Männer erst mal alleine in aller Ruhe kennenlernen. Die vier bereits vercoupleten Islanderinnen dürfen nicht dabei sein, wenn Livia die Islander ausquetscht. Morgen Abend darf sich Livia einen von den Jungs aussuchen und somit einen der bereits vercoupleten Kandidatinnen „zum Single machen“:

21.07 Uhr: Somit wären alle Paare vorerst bestimmt: Adriano und Emilia, Dennis und Nicole, Fynn und Greta sowie Breno und Bianca. Jetzt geht es ans nähere Kennenlernen. Emilia erzählt von ihrem Pferd „Fortuna“, Adriano zeigt sich interessiert. Zwischen Bianca und Breno scheint es auch zu laufen, der 21-Jährige bringt Bibi zum Lachen. Auch Fynn und Greta haben genügend Gesprächsthemen.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Die Couples stehen! Ob die Männer die richtige Wahl getroffen haben?

21.03 Uhr: Als Nächstes stellt sich Adriano vor. Der 26-Jährige mit polnischen und italienischen Wurzeln kommt aus München. Als Single vermisst er die schönen Momente mit seiner Traumfrau teilen zu können. Adriano freut sich auf die bevorstehende Zeit. Noch nicht vercouplet wäre eigentlich nur noch Emilia. Das war einfach! Tatsächlich tritt Emilia vor. „Ich hätte die Wahl auch getroffen, wenn ich nicht übrig gewesen wäre“, stellt Emilia vor. „Den Schritt nach vorne zu gehen erfordert viel Überwindung, das möchte ich auch würdigen, deswegen entscheide ich mich auch für Emilia“, sagt Adriano. Somit wären alle Paare bestimmt.

20.58 Uhr: Es geht weiter! Dennis würde künftig gerne eine Familie gründen, ein Haus kaufen – das volle Programm. Das einzige was noch fehlt: seine Traumfrau. „Wenn ich genug getrunken habe, geht auch tanzen“ – der leidenschaftliche Tänzer ist Dennis wohl nicht im Gegensatz zu Breno. Dafür soll er andere Qualitäten haben. Auch für Dennis tritt Nicole als einzige nach vorne. „Perfekt, das wäre auch meine Wahl gewesen“, freut sich Dennis. Seine tolle Ausstrahlung kommt bei der 29-Jährigen an. Damit wäre das dritte Couple bestimmt.

20.50 Uhr: Während der Pause wird in der Love-Island-App ordentlich diskutiert. „Fynn könnte wenigstens seine Jacke anbieten“, kritisiert ein Fan im Chat.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Kandidat Fynn kommt bei den Frauen eher weniger gut an

20.42 Uhr: Weiter geht es mit dem nächsten Islander Fynn. Auf den ersten Blick gefallen ihm alle Mädels. „Ich habe bisher noch nie einen Korb bekommen“, erzählt Fynn selbstbewusst. Beeindrucken möchte er seine Traumfrau mit tiefgründigen Gesprächen – und seinem Body natürlich. Obwohl sich Breno und Bianca bereits „vercouplet“ haben, hat Fynn weiterhin die freie Wahl. Wie auch bei Breno dürfen die Islanderinnen einen Schritt nach vorne machen, wenn ihnen Fynn gefällt.

Das tut weh: Keines der Mädchen bewegt sich vom Fleck. Dennoch darf sich Fynn eine Islanderin aussuchen. Ein Mädchen ist Fynn sofort ins Auge gefallen: „Ich würde dich gerne kennenlernen Greta“. Damit wäre das zweite Couple bestimmt. Jetzt heißt es erst mal Pause, bevor die anderen Boys sich präsentieren und ihre erste Wahl treffen dürfen.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Das erste Couple

20.36 Uhr: Nach einer kurzen Fragerunde und einmal tief durchatmen erklärt Jana Ina Zarella „die Paarungszeit für eröffnet“. Als erstes präsentiert sich der 21 Jahre alte Breno den Mädels mit seinem „brasilianischem Body“. Er ist Tänzer aus Leidenschaft und zieht sich dabei auch gerne mal aus. Breno lässt nichts anbrennen: „Beim ersten Date würde ich schon Küssen“, stellt er klar. Mit Breno beginnt die erste Qual der Wahl: Die Mädels sollen einen Schritt nach vorne machen, wenn Breno ihnen gefällt. Doch die Begeisterung hält sich in Grenzen. Nach mehreren quälenden Sekunden wagt sich Nicole einen Schritt nach vorne. Am Ende darf allerdings Breno entscheiden, mit wem er sich „vercoupeln“ möchte. Seine Wahl fällt nicht auf Nicole – sondern auf Bianca. Damit wäre das erste Couple bestimmt: Breno und Bianca.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Moderatorin Jana Ina Zarrella eröffnet die „Paarungszeremonie“

20.32 Uhr: Mit einem Sektglas in der Hand inspizieren die vier Islanderinnen die Love-Island-Villa etwas genauer. Dabei kommen sie vor allem in der „Badelandschaft“ aus dem Staunen kaum noch raus. Wird Zeit, dass die Männer dazu kommen! Doch bevor die Islander ebenfalls die Villa – und vor allem die Damen – bestaunen können, kommt erst mal Moderatorin Jana Ina Zarrella dazu. Zusammen machen sie sich auf den Weg zur Feuerstelle zur „ersten Paarungszeremonie“. „Frühlingszeit ist Paarungszeit“, stellt Jana Ina klar.

„Love Island“ 2021 (RTL2): DIe Kandidatinnen bestaunen die luxuriöse Love-Island-VIlla

20.27 Uhr: Nun kommt auch die vierte Kandidatin dazu: die 21-jährige Greta. „Ich würde mich absolut als Partyhasen beschreiben“, sagt Greta über sich – da ist sie bei Love Island genau richtig. Bei Männern mag sie es, „wenn der Mann den dominanteren Part übernimmt“. Greta möchte mit ihrer lockeren und zärtlichen Art bei den männlichen Kandidaten punkten.

20.23 Uhr: Als nächstes betritt die 29-jährige Nicole aus Stuttgart alleine den pinken Laufsteg. „Der richtige Mann lässt mir meinen Freiraum und zeigt mir trotzdem, dass er verrückt nach mir ist“, beschreibt Nicole ihren Traummann. Auch Nicole kommt bei der Besichtigung der Villa gar nicht mehr aus dem Staunen raus. Große Männer sind eine Schwäche der Stuttgarterin: „Je größer, desto besser.“

20.22 Uhr: „Ich trinke keinen Alkohol“, stellt die 21-jährige Studentin Emilia direkt zu Beginn klar. Bianca hingegen freut sich sichtlich, über den bereits gekühlten Sekt. Bei einem Glas Sekt für Bibi und einem Glas Orangensaft für Emilia tauschen die beiden sich aus, wie ihre Traummänner aussehen und sein sollten. Emilia steht eher auf Gentlemans, sie selbst hat erst mit einem Mann geschlafen.

20.17 Uhr: Die Kandidatinnen Bianca und Emilia betreten als die ersten beiden Teilnehmer staunend auf einem pinken Laufsteg die luxuriöse Villa. „Ich bin eine absolute Romantikerin“, erzählt die 23-jährige „Bibi“ über sich. Bibis Traummann sollte gebildet und humorvoll sein, verrät sie. Vor allem der Infinity-Pool mit Blick aufs Meer hat es Bianca und Emilia angetan.

20.15 Uhr: Es geht los! Die erste Folge der 5. Staffel „Love Island“ startet auf RTL2 – moderiert von Jana Ina Zarrella. Die Kandidaten präsentieren sich in knappen Outfits, allerdings noch kopflos. Die Regeln sind einfach: Couplet euch! „Love Island startet jetzt“, ruft Jana Ina Zarella voller Freude vor der Love-Island-Villa auf der Liebesinsel. Danach gibt es das Intro zu sehen.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Diese Kandidatin ist aufgrund eines positiven Corona-Tests vorerst nicht dabei

20.00 Uhr: Wenige Stunden vor Showbeginn wurde bereits verkündet, dass die erste Folge der 5. Staffel von „Love Island“ ohne Kandidatin Kathi auskommen muss*, wie auch *nordbuzz berichtet. Aufgrund der Corona-Pandemie werden vor dem Einzug in die luxuriöse Love-Island-Villa alle Teilnehmer auf das Coronavirus getestet. Obwohl die Kandidaten sich bereits seit mehreren Tagen in Quarantäne befinden, fiel Kathis Corona-Test positiv aus, wie auf dem Love-Island-Account auf Instagram mitgeteilt wurde. Daraufhin wurde ein weiterer Test durchgeführt, der allerdings negativ war. Kathi habe bislang keine Symptome. „Nach dem Corona-Protokoll steht nach einem weiteren Negativ-Test und ausreichender Quarantäne ihrem Einzug in die „Love Island“-Villa nichts mehr im Wege“, heißt es auf Instagram.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Es geht wieder los! Die erste Folge der 5. Staffel im Live-Ticker

Es ist wieder so weit: Auf RTL2 wird ab heute (8. März) geflirtet was das Zeug hält. Um 20.15 Uhr geht die Datingshow „Love Island“ in die fünfte Runde. Vergangene Woche haben sich die Kandidaten und Kandidatinnen der fünften Staffel bereits in knappen Badeoutfits präsentiert. Die Teilnehmer sind zwar keine Promis, doch genügend Drama sollte es trotzdem geben. In der offiziellen Love Island App haben die Islander sich bereits vorgestellt und erzählt, warum sie die perfekten Islander sind, über vergangene und gescheiterte Beziehungen geplaudert und erklärt, warum sie hoffen, in der 5. Staffel von Love Island die große Liebe zu finden.

Heute startet die 5. Staffel von Love Island um 20.15 Uhr auf RTL2. Alles Wichtige, was während der Show passiert, wird in unserem Live-Ticker festgehalten. Symbolbild: RTLZWEI

Ab heute können Zuschauer für drei Wochen wieder mitfiebern: Zwischen welchen Islandern wird es wohl so richtig knistern? Welches Couple gewinnt die Show und nimmt 50.000 Euro mit nach Hause? Übrigens könnt Ihr als Zuschauer bei der Datingshow nicht nur mitfiebern, sondern auch mitbestimmen! In der Love Island App habt Ihr die Möglichkeit, für euer Lieblings-Couple zu voten und am Ende sogar zu entscheiden, wer die Show gewinnt – mitmachen lohnt sich also. Zudem könnt Ihr Euch in der App während die Show läuft live mit anderen Fans austauschen.

Damit Euch auf keinen Fall etwas entgeht, gibt es heute Abend hier ab 20.15 Uhr einen Live-Ticker zur ersten Folge der 5. Staffel von „Love Island“ auf RTL2. * echo24.de und *nordbuzz sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTLZWEI

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema