Mega-Rauswurf bei der RTL2-Datingshow

„Love Island“ 2021 „Aftersun: Der Talk danach“  – Liebes-Aus für drei Paare

"Love Island - Aftersun: Der Talk danach" zurück bei RTLZWEI
+
Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht diskutieren das Geschehene der 5. Staffel von „Love Island“ auf RTL2 bei „Aftersun: Der Talk danach“.
  • Lisa Klein
    vonLisa Klein
    schließen

Bei „Aftersun“ auf RTL2 diskutieren Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht mit Adriano, Emilia, Amadu, Julia, Nicole und Dennis das „Love Island“-Halbfinale.

Das Halbfinale der 5. Staffel von „Love Island“ war krass, anders kann man das gar nicht sagen. Insgesamt acht Kandidaten mussten die Liebes-Villa verlassen. Gleich drei Couples trennten sich endgültig. Was war denn da los? Bei „Aftersun: Der Talk danach“ diskutieren Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht mit den bereits rausgeflogenen Kandidaten Adriano, Emilia, Julia, Amadu, Nicole und Dennis das Geschehene im Halbfinale von „Love Island“.

„Aftersun: Der Talk danach“: Was ist denn da passiert, im Halbfinale von „Love Island“?

Vorab: Im Halbfinale der 5. Staffel von „Love Island“ ging es Schlag auf Schlag. Zuerst mussten Adriano und Leo im Zuge der letzten „Paarungszeremoie“ die RTL2-Datingshow verlassen. Die brasilianische Moderatorin Jana Ina Zarrella forderte im Laufe des Halbfinales die Kandidaten dazu auf, sich getrennt voneinander noch mal für ihren Herzens-Islander zu entscheiden – oder gegebenenfalls auch gegen ihr Couple. Das ging für einige Pärchen weniger gut aus.

Überraschenderweise trennte sich das Traumcouple Nicole und Dennis. Auch bei Amadu und Julia sowie Emilia und Alex kam es zum Liebes-Aus. Ins Finale einziehen dürfen die Couples Fynn und Greta, Paco und Bianca sowie Chris und Finn Emilia. Welches Couple wird wohl die 5. Staffel von „Love Island“ gewinnen?

„Aftersun: Der Talk danach“: Wie geht es den Islandern nach dem Liebes-Aus?

Bei „dem Talk danach“ analysieren die herausgeflogenen Kandidaten das Halbfinale. Als Erstes nehmen Melissa und Jimi Blue die Islanderin Emilia ins Kreuzverhör. Wie geht es ihr nach dem Liebes-Aus mit Alex? „Ich bereue nichts, ich glaube, das ist das beste, was ich für uns beide hätte machen können“, erzählt die 21-Jährige den beiden. Emilia wollte damit Alex die Entscheidung abnehmen, sie verletzen zu müssen.

Kandidatin Emilia konnte bei „Love Island“ nicht die große Liebe finden.

Sie blickt optimistisch in die Zukunft: „Es gibt auch noch ein Leben nach „Love Island“. Nur weil es hier nicht geklappt hat, heißt es nicht, dass es da draußen auch nicht klapp“ – recht hat sie. Ganz abgeschrieben hat Emilia den lieben Alex allerdings noch nicht: Wenn er möchte, wäre sie auch bereit, dass sie es „draußen“  – also abseits der Reality-Show, so richtig im echten Leben, noch mal probieren. Ob das was wird?

„Aftersun: Der Talk danach“: Warum haben sich Nicole und Dennis getrennt?

Jetzt wird es so richtig spannend: Als Nächstes zu Gast im Studio ist das ehemalige Traumcouple Nicole und Dennis. Die beiden sitzen während des Interviews mit Jimi Blue Ochsenknecht und Melissa Damilia getrennt voneinander und recht weit auseinander. „Wie geht‘s euch jetzt?“, fragt Melissa. „Wie soll es schon jemandem gehen, der im Haus jemanden kennengelernt hat, der mir viel bedeutet und den ich am Ende so verletzten musste“, leitet Nicole ein. „Natürlich geht es mir damit nicht gut.“

Bei „Love Island“ kommt es zwischen Nicole und Dennis überraschenderweise zur Trennung.

Und was sagt Dennis dazu? „Die Situation bei mir ist ähnlich, mir geht es natürlich auch nicht so gut. Man muss das alles noch so ein bisschen verarbeiten“, erzählt der 27-Jährige. Die Rückblende mit den schönsten Momenten zwischen Nicole und Dennis zeigt ein beinahe perfektes Pärchen. Was hat letztendlich zur Trennung geführt? Die letzten Szenen zeigen plötzlich nur noch ein unglückliches Paar  – doch was hat dazu geführt?

„Love Island“ 2021: Gibt es noch eine zweite Chance für Nicole und Dennis?

Dennis versucht nach dem Rückblick positiv zu bleiben: „Ich nehme trotzdem die schöne Zeit mit.“ Auch Nicole bereut es nicht, sich für Dennis entschieden zu haben, „es waren so schöne drei Wochen.“ Melissa Damilia hakt nach: Hätten die beiden die Beziehung nicht retten können? Nicole zeigt Erkenntnis: „Bei mir ist das Problem, dass ich irgendwann komplett dicht gemacht habe. Dann ist es einfach schwer, wieder an mich ran zu kommen“, gesteht die 29-Jährige.

Dennis ist da anderer Meinung, er findet, das hätten sie klären können. Allerdings haben die beiden schon häufig darüber geredet. Nicole hat sich unter Druck gesetzt und nicht mehr wohlgefühlt. Schade! Eine zweite Chance für die Beziehung von Nicole und Dennis wird es wohl auch außerhalb von „Love Island“ nicht mehr geben.

„Aftersun: Der Talk danach“: Wie geht es Adriano nach dem „Love Island“-Aus?

Als nächsten Gast begrüßt Melissa den Islander Adriano. Der 26-Jährige gibt zu: Die letzte Paarungszeremonie hat ihn emotional sehr berührt. Vor allem tat ihm weh, Amadu und Paco weinen zu sehen, weil er gehen musste. Adriano verließ die 5. Staffel von „Love Island“ mit großen Worten: „Ich liebe Euch alle“ – und das kaufen wir ihm inzwischen auch ab. „Harte Schale, weicher Kern“, wäre damit mal wieder bewiesen. Adriano gesteht, dass es ihm unglaublich leid tut, Bianca verletzt zu haben.

Mit Adriano und Bianca hat es bei „Love Island“ leider nicht geklappt.

„Love Island“ 2021: Weshalb hat sich Amadu von Julia getrennt? Der Talk danach

Die letzten beiden Gäste des Tages sind Julia und Amadu. „Die Eifersucht hat das Fass zum Überlaufen gebracht, meinerseits“, erklärt Amadu gegenüber den beiden „Aftersun“-Moderatoren. „Nach einem Tag des Haderns war für mich klar, dass ich diesen Schlussstrich ziehen muss.“ Für Julia war diese Entscheidung von Amadu hart. Das Problem Eifersucht ist bei ihr nichts Neues. „Ich möchte an meiner Eifersucht arbeiten“, hat Julia entschieden.

Auch bei Amadu und Julia hat es letztendlich doch nicht gepasst.

So richtig Zoff gab es bei dieser Folge „Aftersun: Der Talk danach“ glücklicherweise nicht. Dafür immerhin etwas Klarheit, bezüglich des Liebes-Aus zwischen den drei Couples Nicole und Dennis, Amadu und Julia sowie Emilia und Alex. Wie es mit den anderen drei Couples weiter geht und wer die 5. Staffel der RTL2-Datingshow gewinnt, gibt es im Finale ab 22.15 Uhr heute, am 29. März, auf RTL2 zu sehen. Damit Ihr nichts verpasst, halten wir alle wichtigen Informationen für Euch in unserem „Love Island“-Live-Ticker fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema