1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Nachwuchs bei „Bauer sucht Frau“-Star Antonia Hemmer? „Ich bin gar nicht bereit“

Erstellt:

Von: Anna-Maureen Bremer

Kommentare

Antonia Hemmer wurde durch „Bauer sucht Frau“ bekannt – und lässt ihre Fans auf Instagram an ihrem Leben teilhaben.
Antonia Hemmer wurde durch „Bauer sucht Frau“ bekannt – und lässt ihre Fans auf Instagram an ihrem Leben teilhaben. © RTL/ Screenshot Instgram: antonia_hemmer/ Collage: echo24.de

Antonia Hemmer berichtet ihren Fans von einem verrückten Traum und einem ganz echten Baby. Auch nach ihrer Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ hypen die Fans die 22-Jährige.

Antonia Hemmer und ihr Freund Patrick scheinen immer mehr zum Skandal-Pärchen unter ehemaligen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten zu werden. Aber dabei geht’s nicht um Partynächte oder Seitensprünge – viel mehr waren Fans schockiert darüber, wie Patrick vor laufenden Kameras beim „Sommerhaus der Stars“ umgegangen ist. Und jetzt? Jetzt erzählt Antonia in einer Instagram-Story von Nachwuchs. Der ein oder andere Fan wird bereits die Luft anhalten …

Antonia Hemmer verrät, wie sie aktuell darüber denkt, Mutter zu werden

Bei der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ lernen sich Antonia und Patrick kennen. Seitdem sind die auf der medialen Überholspur unterwegs, machen bei verschiedenen TV-Formaten mit und haben sogar ein Musikprojekt miteinander gestartet. Alles trotz großer Kritik in den sozialen Medien. Die Aufforderung zur Trennung werden insbesondere nach Patricks Ausrastern vor der Kamera lauter. Und jetzt? Jetzt berichtet Antonia Hemmer ihren Fans von einem irren Traum und einer echten Windeltorte.

„Ich hatte heute Nacht einen richtig krassen Traum – und der war so realistisch!“, berichtet die Blondine. Moment, also gibt’s kein Baby? Doch, aber dazu kommen wir gleich. Von der Geburt des Kindes bis zu ersten Woche mit Kind habe sie geträumt und sie sagt „Ich hab gemerkt, dass ich absolut noch nicht bereit bin, ein Kind zu bekommen.“ Viel mehr sei sie total überfordert gewesen. Über Nachwuchs freut sie sich nun trotzdem, denn die 22-Jährige ist ganz frisch Patentante geworden. Und dafür legt sie sich richtig ins Zeug.

Zwar stehe die Taufe erst noch an, aber das Baby sei bereits da. Und Antonia hat eine Windeltorte organisiert, auf der auch zum ersten Mal der Name des Patenkinds verraten wird: Charlotte. Dazu gibt’s noch eine Alpaka-Lampe und ganz viel Liebe von der frisch gebackenen Patentante.

Auch interessant

Kommentare