1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Zwischen Max und Hofdame Anna knistert es ganz schön

Erstellt:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

In der vierten Folge von „Bauer sucht Frau“ fliegen zwischen Jungbauer Max und seiner Hofdame ordentlich die Funken. Es wird sogar ein wichtiges Thema angeschnitten.

Es wurden gerade erst drei Folgen der TV-Show „Bauer sucht Frau“ ausgestrahlt, dennoch ist bereits einiges auf den Höfen passiert. Der Ammenkuhhalter Jörg aus Hessen stellt seiner Hofdame Patricia seine Familie und Freunde bei einer Grillfeier vor. Außerdem kritisieren Fans Jörgs Tierhaltung öffentlich auf Instagram.

Einer der Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“ wurde von RTL aus der bereits abgedrehten Sendung wegen eines Nazi-Tattoos geschnitten. Die RTL-Sendung ist bisher also alles andere als langweilig und steht – überwiegend – ganz im Zeichen der Liebe. Vor allem bei Jungbauer Max fliegen ordentlich die Funken.

+++ Achtung, Spoiler! +++ Das passiert in der vierten Folge der 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ (bereits zu sehen auf TVNOW, hinter der Bezahlschranke) – Sendetermin: 18. Oktober um 20:15 Uhr bei RTL.

Bei „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Max und Anna fliegen die Funken

Wie es bei „Bauer sucht Frau“ üblich ist, stellt auch Jungbauer Max seine Auserwählte vor eine ganz besondere Aufgabe. Sie darf zum ersten Mal einen Traktor fahren. Wird sie sich besser anstellen, also Jörgs Hofdame Patricia in der dritten Folge von „Bauer sucht Frau“? Schließen flossen bei der Herausforderung erneut Tränen, denn für Patricia ist Traktorfahren „Stress pur“. Ganz anders geht Max‘ Hofdame Anna mit der Situation um.

Beim Anblick des Traktors scherzt Anna und nennt das Vehikel einen Rasenmäher. Max versteht ihren Scherz sofort und lacht. Da scheint es ja richtig zu funken, denn die beiden teilen den gleichen Sinn für Humor, was vor allem Anna sehr wichtig ist. Sie freut sich darüber, dass Max „peilt“ wie was gemeint ist.

Erste Annäherungsversuche zwischen Max und Hofdame Anna

Schließlich Max wenden die beiden zusammen Heu, damit es von allen Seiten richtig trocknen kann, erklärt Max. Anna findet die Aufgabe interessant und auch total schön, dass die beiden es zusammen machen können. Kein Wunder, denn dabei kam es auch zu ersten vorsichtigen Annäherungsversuchen.

Um seiner Hofdame die Hebel im Traktor besser erklären zu können, führte Max Annas Hand zärtlich von einem Griff zum anderen. Das fanden beide sehr schön, wie sie später gegenüber RTL erwähnten. Als die Aufgabe erledigt war, umarmten sich die beiden herzlich.

„Bauer sucht Frau“-Hofdame Anna meistert jede Herausforderung

Als die erste Herausforderung erledigt war, zeigte Max weiterhin begeistert seine alltäglichen Aufgaben und hat offensichtlich Spaß daran, den Alltag mit der 25-Jährigen zu teilen. Zu Max Alltag gehört auch das Reparieren von Traktoren. Ob Anna die Aufgabe ebenso gut meistern wird wie das Wenden von Heu?

Keine Frage. Auch vor dieser Herausforderung schreckt Anna nicht zurück und packt ordentlich mit an. Und das, obwohl sie sich für nicht sonderlich „handwerklich“ begabt hält. Soweit so gut. Allerdings geht bei „Bauer sucht Frau“ in erster Linie um Liebe. Nun, selbst das hat der Jungbauer Max nicht vergessen und macht seiner Hofdame fleißig Komplimente, während diese verzweifelt versucht eine Schraube einzudrehen.

Anna macht den ersten Schritt und reden über Zukunft

Und was macht ein Bauer nach einem langen Arbeitstag? Richtig! Er lässt den Abend mit einem Wein auf einer Bank mit einer sagenhaften Aussicht ausklingen. Das taten zumindest die beiden „Bauer sucht Frau“-Turteltauben Max und Anna. Das stimmt wohl die Chemie. „Ich habe auf jeden Fall Kribbeln im Bauch, wenn ich bei Max bin“, gesteht Anna gegenüber RTL. Deswegen stellt sie auch zuerst die entscheidende Frage nach der Zukunft, wie der Jungbauer sich das weiter vorstellt.

Bauer sucht Frau - Max und Anna
Jungbauer Max nimmt allen Mut zusammen und umarmt Anna. © RTL

Und schon legt Max seinen Arm um Anna. „Ich musste meinen ganzen Mut zusammen nehmen, um meinen Arm um Anna zulegen“, gibt Max zu. Und was die Zukunft angeht, kann sich der Landwirt gut vorstellen, Anna besuchen zu kommen, wenn es weiterhin so gut zwischen den beiden läuft. Wie sich die Sache zwischen Anna und Max weiter entwickeln wird, erfahren die Zuschauer in der fünften Folge der 18. Staffel der Kuppel-Show „Bauer sucht Frau“ am Montag, 24. Oktober, um 20:15 Uhr auf RTL.

Auch interessant

Kommentare