Auch bei Greta liegen die Nerven blank

„Love Island“: Folge 13 im Live-Ticker - Adriano bietet Bianca feil

In der Villa von „Love Island“ geht es weiter rund. Diesmal hat Fynn die Nase voll von Greta.
+
In der Villa von „Love Island“ geht es weiter rund. Diesmal hat Fynn die Nase voll von Greta.
  • Julia Thielen
    vonJulia Thielen
    schließen

Bei „Love Island“ bietet Adriano Bianca feil. Er will sein schlechtes Gewissen erleichtern. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

23.28 Uhr: Die Vorschau auf Folge 14 scheint unsere Ahnung zu Adriano zu bestätigen: Der weiß doch wirklich nicht, was er will. Erst bietet er Bianca an wie ein Schnitzel - und jetzt passt es ihm offenbar nicht, dass sie sich anderweitig umschaut. Allerdings: Bianca verstehen wir auch nicht. Da soll noch einer durchblicken. Mehr gibt es wieder morgen. Gute Nacht!

23.24 Uhr: Naaaachricht – Bianca darf auf ein Date. Sie entscheidet sich für Paco. Adriano sieht geschlagen aus. Und das nicht nur, weil er Torte im Gesicht hat.

23.23 Uhr: Emilia hat mittlerweile drei Ringe. Komisch, dass es da so lange gedauert hat, bis einer mal mehr wollte. Ach ja – Fynn hat sich natürlich an Greta gerächt.

23.22 Uhr: Okaaaay – das kam jetzt sehr überraschend. Alex küsst Emilia auf den Mund. Selbst Emilia wusste offenbar nicht, dass das auf sie zukommen könnte.

23.15 Uhr: Alex bekommt richtig viel ab. Vor allem Kuchen – aber auch einen Ring von Emilia. Paco erntet einen Kuss. Aber nicht von Bianca. Er dagegen geht offensiver vor.

23.03 Uhr: Kreative Spielidee: Jetzt müssen die Islander sich küssen, sich einen Ring anstecken und sich gegenseitig Torten ins Gesicht klatschen. Ist ein bisschen wie Flaschendrehen früher, nur noch kindischer.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Live-Ticker zu Folge 13 - Adriano bietet Bianca feil

23.01 Uhr: Adrianos Pläne gehen offenbar voll auf. Zwischen Bianca und Paco fliegen schon erste Fünkchen. Da stellt er die alles entscheidende Frage: Was, wenn Adriano sie doch noch zurück will? Doch für Bianca „ist der Drops gelutscht“. Das ging ja schnell.

22:58 Uhr: Jetzt erzählt Adriano auch noch Bianca von seinen Plänen. Und die findet es auch noch gut. Plötzlich ist ihr Liebeskummer wie weggeblasen. Ganz offen erzählt sie Paco, dass sie eigentlich von Anfang an auf ihn stand. Paco fühlt sich wie die zweite Wahl. Irgendwie nachvollziehbar - mit Biancas Launen kommt ja keiner mehr mit.

22.55 Uhr: Adriano bittet Paco zum Gespräch und bietet ihm Bianca feil als ob sie Ware wäre. „Ich finde das selber ein bisschen komisch, dass ich das grad mache“, erklärt Adriano. Hält ihn aber nicht davon ab, ihm zu empfehlen: „Geh drauf.“ Paco schlägt darauf ein.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Live-Ticker zu Folge 13 - Romantik in der Villa

22.50 Uhr: Nach der Werbung gibt es Kuchen. Leider offenbar nicht zum Essen. Mensch RTL2 - für diese flache Unterhaltung sind Lebensmittel doch echt zu schade. Da hättet ihr doch Schlamm oder Insekten nehmen können. So macht es doch der Muttersender auch mit den Promis im Dschungel.

22.46 Uhr: Jungs und Mädels tauschen sich separat über ihre nächtlichen Erfahrungen aus. Amadu und Julia werden jeweils für ihren Erfolg gefeiert. „Islander are watching you“, sagt Nicole. Ja - und eventuell auch der ein oder andere Zuschauer für dem Bildschirm. Aber wer kann schon an so etwas denken auf der Suche nach der großen Liebe.

22.43 Uhr: Sehr romantisch, wenn da drei Pärchen nebeneinander liegen und sich gegenseitig zuhören. Fynn und Greta lassen es knutschtechnisch krachen. Und da steigen Julia und Amadu einfach mit ein. Respekt, dass da so viel Stimmung aufkommen kann.

22.40 Uhr: Amadu stört Nicole und Dennis beim Knutschen. Er muss sich kurz über Julia austauschen. „Es stockt“, sagt der Islander. Will meinen: Ihm fehlt ein Schritt in Richtung Körper-Action. Andere sind da schon deutlich weiter.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 13 im Live-Ticker - immer Ärger mit Adriano

22.38 Uhr: Bianca hat das jetzt ganz geschickt eingefädelt. Paco und Alex locken Liza ganz - Achtung, Ironie - unauffällig aus dem Raum. Dann kann Bianca ihre Chance ergreifen. Doch statt des erhofften Klärungsgesprächs drängt Adriano sie schon wieder zu wem anders. Immerhin ist er ehrlich: „Das würde mir das Gewissen erleichtern.“ Eine Wahl hat er übrigens auch schon: Paco soll sich Bianca schnappen.

22.36 Uhr: Liza würde Adriano gerne kennenlernen. Der hat seinerseits aber die Trennung von Bianca noch nicht verkraftet und nimmt der Granate gleich einmal den Wind aus den Segeln.

22.34 Uhr: Hach, Emilia. Dieses ewige Jammern nervt. Da kommt selbst Paco mit seiner Psychoanalyse nicht weiter. „Du bist perfekt, wie du bist“, erklärt er ihr. Harte Schale, weicher Kern eben. Süß! Hoffentlich kapiert Emilia das jetzt mal. Sonst wird das nie war für sie bei „Love Island“.

22.33 Uhr: Greta und Emilia könnten übrigens auch ein schönes Couple bilden. Immerhin scheinen die beiden auf einer Wellenlänge.

22.30 Uhr: Nutella-Gate bei „Love Island“. Fynn schmiert nicht genug Nutella auf Gretas Toast - sie deutet das als mangelnde Zuneigung. Das Gezicke nervt Fynn. Kurzerhand beißt er zu. Nicht Greta, sondern genüsslich in den Toast.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 13 im Live-Ticker - neue Granate Liza da

22.28 Uhr: Selbstgefälliges Grinsen bei Paco, Adriano, Francesco und Alex. Granate Liza will sie näher kennenlernen. Übrigens im Gegensatz zu den Islanderinnen - die werden erst einmal mit Zurückhaltung begrüßt.

22.27 Uhr: Adriano punktet gleich mal bei Granate Liza - ausgerechnet durch Distanz. Damit kennt sich ja auch Bianca gut aus.

22.25 Uhr: Sieben Kerle, eine Frau - wie nennt man das? Gemütliche Gesprächsrunde. Was habt denn ihr gedacht?

22.24 Uhr: Granate Liza heizt den männlichen Islandern erst einmal mit einem Bauchtanz-Auftritt ein. Die Kandidatinnen dürfen nur aus der Ferne zuschauen.

22.21 Uhr: Wir haben es ja schon angekündigt: Heute zieht eine neue Granate ein. Falls ihr euch noch schnell informieren wollt, was bis jetzt über Liza bekannt ist: Hier haben wir alle Infos zur Granate zusammengefasst.

22.10 Uhr: Wir hätten da schonmal eine Naaachricht für euch. Gleich geht‘s los. Guten Abend, ihr Lieben. Und „Herzlich Willkommen“ beim Live-Ticker zu Folge 13 von „Love Island“.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 13 im Live-Ticker - Fynn tickt wegen Kleinigkeit aus

Erstmeldung, 19 Uhr: „Love Island“ steht schon wieder in den Startlöchern. Am heutigen Montag, 22. März, steht schon Folge 13 an. Auch dieses Mal erwartet die Fans der RTL2-Show wieder jede Menge Drama - und ein bisschen Knutscherei. Bei Greta und Fynn scheint das so langsam zur Routine zu werden. Doch ausgerechnet jetzt, wo die Islanderin sich geöffnet hat, kracht es plötzlich zwischen dem Couple. Ausgerechnet wegen einer absoluten Kleinigkeit gehen beide total an die Decke. Wir berichten wieder im Live-Ticker über die Entwicklungen in der Villa.

Während eine neue Granate für Action bei „Love Island“ sorgen wird, erwartet die Zuschauer heute Abend auch eine Gefühlsachterbahn bei Fynn und Greta, alias Feta. Denn wo es erst noch nach Romantik aussieht, verhärten sich plötzlich die Fronten. Spoileralarm: Es geht um ein Nutellabrot. Das kann man offenbar auch völlig falsch schmieren - findet jedenfalls Greta. Fynn kann einfach die Nutellabrote nicht ordentlich schmieren, der hat nur ein bisschen Nutella in die Mitte gemacht, das war nicht schön”, erklärt sie.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 13 im Live-Ticker - Fynn tickt total aus

Doch Fynn hat die Nase voll von den seltsamen Ansprüchen der auserwählten Islanderin. Plötzlich tickt er völlig aus - und wirft Greta einen üblen Spruch an den Kopf. Anschließend setzt er noch einen drauf - und verspeist das Brot mit Nutella kurzerhand einfach selbst. Da ist erst einmal Schluss mit Kuscheln und Knutschen.

Ob sich Fynn und Greta wieder einkriegen und wie es mit den anderen Islandern bei „Love Island“ weiter geht, erfahrt ihr heute Abend ab 22.15 Uhr im TV oder Stream bei RTL2 und TVNow und natürlich direkt hier im Live-Ticker von echo24.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema