Sendezeit, Moderation und Kandidaten

Love Island 2021 (RTL2): TV-Start der 6. Staffel enthüllt – alle Details

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Die 6. Staffel von „Love Island“ startet im August auf RTL2. Details zu Sendezeit, Kandidaten und Moderatorin Sylvie Meis gibt der Sender jetzt bekannt.

Es wird wieder heiß – RTL2 geht mit der Datingshow „Love Island“ 2021 in die nächste Runde. So viel vorweg: Auch in der 6. Staffel erwarten die Islander prickelnde Flirts, unvergessliche Dates und vielleicht sogar die wahre Liebe. In der 5. Staffel von „Love Island“ waren die Kandidaten in einer Traumvilla auf Teneriffa untergebracht, in der 6. Staffel werden auf der Party-Insel Mallorca vielleicht bald die Bettlacken glühen. Vier Wochen lang haben die Kandidaten Zeit, auf der Party-Insel ihren Traumpartner zu finden.

Unterstützt werden die Islander von Aushilfs-Amor Sylvie Meis, welche die Nachfolge von Ex-Moderatorin Jana Ina Zarrella antritt, die die Datingshow nach der 5. Staffel verlassen hatte. Meis TV-Premiere mit „Love Island“ ist am 30. August um 20:15 Uhr auf RTL2. „Bald geht es los und ich freue mich so, Teil der Love Island‘ Familie zu sein“, sagt Moderatorin Sylvie Meis. Sie könne es kaum noch abwarten, endlich die Islander kennenzulernen und ihnen beim Verlieben zuzuschauen.

Love Island 2021 (RTL2): Das sind die Sendetermine der neuen Folgen

Noch ist allerdings fraglich, ob es auf der neuen Liebes-Insel so richtig knistern wird. Fakt ist: Die perfekte Kulisse zum Flirten und Daten bietet die neue „Love Island-Villa“ auf Mallorca allemal. Doch Achtung, wenn es Liebes-technisch nicht prickelt: Wer Single bleibt, muss den Liebes-Palast vorzeitig verlassen.

SendungLove Island
SenderRTL2
Erstausstrahlung11. September 2017
ModerationSylvie Meis (ab 6. Staffel)
GenreReality-TV

Nicht zuletzt haben aber auch die Zuschauer noch ein Wörtchen mitzureden. Mit der interaktiven „Love Island“-App können sie den Verlauf der Sendung durch ihr Voting aktiv mitgestalten. Am Ende entscheiden sie, welches der Couples das Finale von „Love Island 2021“ gewinnt und mit 50.000 Euro mehr in der Tasche nach Hause geht – und womöglich mit der großen Liebe im Arm. Nach der 1. Folge am 30. August kommen die neuen Folgen immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr auf RTL2.

Das ist „Love Island“

In der RTL2-Show lebt eine Gruppe von Kandidaten – auch Islander genannt – isoliert von der Außenwelt in einer Villa. Um in der Villa zu bleiben, müssen die Islander verkuppelt sein – egal ob aus Liebe, Freundschaft oder Berechnung. Das Paar, das am Ende übrig bleibt, gewinnt 50.000 Euro. Sogenannte Granaten versuchen die Paare auseinanderzubringen. Zum Beispiel, in dem sie einen der Kandidaten anflirten. Zudem finden auf der Insel Wettbewerbe und Spiele statt für die Kandidaten statt. (Quelle: Wikipedia)

Love Island 2021 (RTL2): Wo die neuen Folgen zur 6. Staffel zu sehen sind

Alle Folgen der 6. Staffel von „Love Island“ sind nach der Ausstrahlung im TV sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar, im Anschluss nur noch im Premiumbereich der Streamingplattform. Apropos TV-Ausstrahlung: „Love Island“ ist nicht die einzige TV-Show, die im August in die nächste Runde geht. Am 15. August startet auf RTL die 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“, über die neuen Landwirte und Hofdamen in „Bauer sucht Frau“ 2021 berichtet echo24.de aktuell schon ausführlich.

Und auch zur 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind schon erste Details durchgesickert, über die echo24.de berichtet. Fest steht, im August ist für Trash-TV-Fans einiges geboten. Denn neben „Bauer sucht Frau“ und „Love Island“ geht auch die Realityshow „Promi Big Brother“ in die nächste Runde. Mit dabei: „Bauer-sucht-Frau“-Star Uwe Abel, der aus einem traurigen Grund in der Realityshow mitmacht. Denn: Nicht immer nehmen Kandidaten aus purer Lust und Laune an Realityshows teil.

Rubriklistenbild: © Severin Schweiger/RTL2

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema