Das gab es noch nie!

Love Island 2021 (RTL2): Vier Neue ziehen in die Liebes-Villa!

  • Violetta Sadri
    vonVioletta Sadri
    schließen

Bei Love Island wird es heute eine Überraschung geben! Zuschauer dürfen gespannt sein. Es kommen Neuzugänge! UND: Es ändert sich einiges.

Eine Traumvilla voller weiblicher und männlicher Singles, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Klingt eigentlich ziemlich spannend. Doch laut Einschaltquoten der 5. Staffel von Love Island ist es alles andere als das. Jetzt sollen vier neue Islander für frischen Wind in der Liebes-Villa sorgen. Das gab es in der Sendung noch nie! „Reset auf der Insel der Liebe“ heißt es in einem Instagram-Post, in dem die neuen Singles vorgestellt werden.

Love Island 2021 (RTL2): Neue Islander im Anmarsch - das sind die neuen Singles

Zwei Männer und zwei Frauen dürfen schon bald in die Villa auf der traumhaften Insel Teneriffa einziehen echo24.de stellt euch die neuen Teilnehmer vor. Der erste neue Teilnehmer heißt Paco, ist 25 Jahre alt und kommt aus Hannover. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, ist sein Körper übersät mit Tattoos. Mit seinem Charme und einem guten Köpfchen will er die Mädels um den Verstand bringen. Seine längste Beziehung dauerte zweieinhalb Jahre. Eine Beziehung sollte bereichernd für beide sein. Respekt und Loyalität spielen dabei auch eine sehr wichtige Rolle. Pacos Traumfrau sollte eine selbstbewusste Brünette sein und ihn mit einem strahlenden Lächeln vom Hocker hauen.

Die nächste Islanderin heißt Julia, ist 28 Jahre alt und kommt aus Stuttgart. Sie wartet schon lange auf den Richtigen. Respekt, Liebe und viel Nähe wünscht sich die Maklerbetreuerin von ihrer großen Liebe. Intolerante, rassistische und homophobe Männer stoßen Julia ab! Männer mit braunen Haaren, Dreitagebart und einer tollen Ausstrahlung kommen bei der 28-Jährigen sehr gut an.

Der nächste neue Kandidat behauptet von sich ein Gentleman zu sein. Profiboxer Alex aus Hamburg ist nun schon seit 4 Jahren single und möchte endlich die große Liebe finden. Ein ungepflegtes Erscheinungsbild schreckt den 28-Jährigen ab. Auch lästernde Frauen dürfen fern bleiben. Am besten sollte SIE sportlich und gut gepflegt sein und gut riechen.

Love Island 2021 (RTL2): Die Hälfte der Islander muss gehen!

Die letzte Kandidatin heißt Finn Emma und erzählt, dass sie Schwung in jede Gruppe bringe. Das hat die aktuelle Staffel auch ziemlich nötig! Die 22-Jährige aus Bochum achtet bei Männern auf die Ausstrahlung in erster Linie. Aber auch Humor ist für die neue Islanderin sehr wichtig. Respekt und Unterstützung erwartet sie ebenfalls in einer Beziehung. Ihr absoluter Traummann sollte groß, sportlich gebaut, leicht gebräunt sein und ein tolles Lächeln haben. Er soll nur Augen für sie haben.

Heute ist wieder Paarungszeit! Die neuen Islander sollen schon heute in die Villa ziehen. Und es wird noch besser! DENN: Es wird sich einiges ändern! Fast die Hälfte der jetzigen Kandidaten müssen die Liebesvilla verlassen. echo24.de tickert für euch wieder live mit!

Rubriklistenbild: © RTLZWEI

Das könnte Sie auch interessieren