Nun sind endlich alle Kandidaten bekannt

Love Island 2021: Aufpassen, Mädels! Das sind die Kandidaten der 5. Staffel

  • Lisa Klein
    vonLisa Klein
    schließen

Die 5. Staffel „Love Island“ startet am 8. März auf RTL2. Nachdem bereits die Kandidatinnen ihren Auftritt hatten, haben sich nun auch die männlichen Teilnehmer präsentiert.

Ab 8. März wird auf RTL2 wieder geflirtet, was das Zeug hält – es geht wieder los mit der Reality-Show „Love Island“ auf RTL2. Nachdem sich gestern die Kandidatinnen der Reality-Show Love Island bereits im Bikini und knappen Badeanzügen präsentiert haben, wurden heute (3. März) die fünf Herzensbrecher der 5. Staffel vorgestellt. Sowohl auf Instagram als auch in der Love Island App präsentieren sich die Jungs mit Waschbrettbauch von ihrer besten Seite: Adriano, Amadu, Breno, Dennis und Fynn ziehen am 08. März zusammen mit den Mädels in die Dating-Villa auf Teneriffa ein.

Love Island Kandidat: Adriano

Der erste männliche Kandidat mag an sich vor allem seine Haare, Bräune und Sommersprossen – er würde sich selbst auf einer Skala von 1 bis 10 optisch allerdings nur eine 8,5 geben. „Aussehen ist immer Ansichtssache“, findet der 26-jährige Autombilkaufmann und BWL-Student. „Die Verbindung aus Herz, Verstand und mein tolles Lächeln machen mich zu einem perfekten Islander“, sagt der Love Island Kandidat im Interview mit RTL2 über sich.

Love Island 2021: Kandidat Adriano

Die Richtige ist dem Münchner bisher einfach noch nicht über den Weg gelaufen, doch das soll sich bei Love Island ändern. Seine längste Beziehung hat knapp fünf Jahre gedauert, nach einem Jahr Single-Leben ist er nun auf der Suche nach seiner Traumfrau. Berühmt werden oder die große Liebe finden – wofür entscheidest du dich? „Die große Liebe natürlich“, behauptet Adriano.

Bei seiner Traumfrau legt Adriano vor allem Wert auf gepflegte Füße und Hände – Hygiene ist ihm wichtig. Er steht auf freche Frauen, die wissen, was sie wollen und sich durchsetzten können. In einer Beziehung erwartet Adriano bedingungslose Ehrlichkeit, Vertrauen und Loyalität. Adriano beschreibt sich selbst als diszipliniert und ehrgeizig, als Mann mit harter Schale und weichem Kern. Im Interview gibt Adriano direkt etwas von seiner weichen Seite preis, denn eine Schlagzeile, die er gerne über sich selbst lesen würde, wäre: „Adriano gründet eine Rettungsstation für Tiere“ – sein Herz schlägt also nicht nur für Frauen.

Love Island Kandidat: Amadu

Der nächste Kandidat bezeichnet sich selbst als „Frauenversteher“ – sein Charme und sein Charakter würden ihn nach eigenen Aussagen zum perfekten Islander machen. Amadu ist 25 Jahre alt und kölscher Musiker. Die Mädels der 5. Staffel möchte er mit seiner verständnisvollen und emphatischen Art um den Verstand bringen. Mit der perfekten Partnerin hat es bisher noch nicht geklappt, der Grund: „Ich bin extrem wählerisch und habe hohe Ansprüche. Das weiß ich und wahrscheinlich liegt es daran“, analysiert Amadu.

Love Island 2021: Kandidat Amadu

Sein Ruf ähnelt dem eines Machos, Amadu hält sich gerne alle Optionen offen und „kommt nicht aus dem Quark“. Das rechtfertigt der 25-Jährige damit, dass er sein Gegenüber erst richtig kennenlernen möchte. Was den Wettkampf angeht, hat Amadu den anderen Männern bereits den Kampf angesagt: „Wenn es darum geht, dass ich mich zu jemandem hingezogen fühle, scheue ich keine Diskussion oder Konfrontation“, stellt er im Interview mit RTL2 klar. Eine ernsthafte Beziehung hatte Amadu noch nicht, dafür hat der Kölner eine grobe Vorstellung seiner Traumfrau: feminin mit Rundungen soll sie sein. „Mir ist es wichtig, dass eine Frau Wer auf ihre Optik legt, aber die inneren Werte zählen natürlich am Ende“, meint Amadu.

Love Island Kandidat: Breno

Der 21-jährige Breno ist wohl das Küken der Runde. Der Berliner ist Business Administration Student und Tänzer, genauer gesagt Stripper. Mit seiner Leidenschaft fürs Tanzen möchte Breno bei den Ladies punkten: „Frauen lieben Männer, die tanzen können“. Der 21-Jährige geht voller Selbstbewusstsein in die 5. Staffel von Love Island und passt ebenso wie Amadu in die Kategorie Macho: „Einige würden bestimmt sagen, dass ich ein Aufreißer bin“ – seine Traumfrau hat er allerdings noch nicht gefunden.

Love Island 2021: Kandidat Breno

Hochnäsigkeit und Dramaqueens kann der 21-Jährige gar nicht ab. Viel Erfahrung mit Beziehungen bringt Breno nicht mit in die Reality-Show, vier Monate war bisher seine längste Beziehung. Bei einer Frau achtet er zuerst auf ein hübsches Gesicht und die Augen. Und kleiner als er sollte sie sein, seine Traumfrau. Und was ist ihm in einer Beziehung wichtig? „Mir ist es wichtig, dass man sich vertrauen kann, eine Leidenschaft teilt und Spaß zusammen hat“.

Love Island Kandidat: Dennis

„Mit meiner offenen und charmanten Art bringe ich bestimmt viele Frauen um den Verstand“, meint der Düsseldorfer Dennis. Der 27-jährige Beamte ist bei Love Island auf der Suche nach der großen Liebe. In einer Beziehung ist für Dennis vor allem Vertrauen am wichtigsten. Abturnend findet er Frauen, die sich männlich benehmen. Besonders wichtig sind ihm die Augen einer Frau. Der Düsseldorfer beschreibt sich zwar selbst als kommunikativ, lässt im Interview mit RTL2 allerdings wenig über sich und seine Vorstellungen an seine Islanderin durchblicken.

Love Island 2021: Kandidat Dennis

Love Island Kandidat: Fynn

Als „eine 13 natürlich“, beschreibt sich der 23 Jahre alte Fynn aus Adendorf lachend selbst. Die Mädels bei Love Island möchte er mit tiefgründigen Gesprächen um den Verstand bringen. Er hat kein Problem, offen über seine Gefühle zu reden. Fynn schätzt Loyalität, sein ehemaliger bester Freund hat ihm seine Freundin weggeschnappt, „seitdem ist er für mich gestorben. Da kenne ich nichts“, erzählt der 23-Jährige. Seine Freunde würden ihn als laut, verrückt und ein bisschen durchgeknallt beschreiben.

Love Island 2021: Kandidat Fynn

Unattraktiv findet Fynn vor allem zickige Lästertanten und Lügen. Seine längste Beziehung hat drei Jahre gehalten. In einer Beziehung ist es ihm wichtig, dass seine Partnerin auch seine beste Freundin ist und sie über alles offen reden können. Fynns Traumfrau sollte sportlich und gepflegt sein, aber am wichtigsten ist ihm der Charakter.

Der Startschuss für den Kampf um die Liebe ist der 8. März. Um 20.15 Uhr geht es los mit der 5. Staffel auf RTL2. Danach gibt es die Reality-Show täglich um 22.15 Uhr zu sehen, außer samstags. Wer die Sendung verpasst hat, kann alles Wichtige einfach in unserem Live-Ticker, den es für jede Folge geben wird, nachlesen.

Rubriklistenbild: © RTL2/ Collage: Klein

Das könnte Sie auch interessieren