Die RTL2-Datingshow Live

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 12 im Live-Ticker – Ärger im Liebes-Paradies

  • Lisa Klein
    vonLisa Klein
    schließen

In Folge 12 der 5. Staffel von „Love Island“ auf RTL2 gibt es Ärger im Liebes-Paradies: Ein Couple trennt sich! Und eine neue Granate kündigt sich an.

23.49 Uhr: Es klingelt! Naaachricht: „Jungs, vergesst Eure Couples. Jetzt komme ich“, liest Fynn vor. Das bedeutet: Granatenzeit! Allerdings nicht mehr heute. Denn die zwölfte Folge endet jetzt. In der Vorschau ist nur zu sehen, wie die neue Granate Liza ihre Hüften in einem pinken Bikini schwingt – und ihre blonde Mähne. Es wird spannend! Ob in der nächsten Folge wohl wieder eine „Paarungszeremonie“ ansteht? Eine Islanderin wird Liza auf jeden Fall zum Single machen.

23.42 Uhr: Emilia sucht das Gespräch mit Alex. Sie scheint etwas eifersüchtig auf seine Bromance mit Paco sein.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Ist für Bianca und Adriano die Datingshow vorbei?

23.33 Uhr: Adriano erkundigt sich bei den anderen Mädels, wie es Bianca geht. Greta ergreift die Initiative und möchte mit Adriano noch mal persönlich reden. Sie versteht die plötzliche Trennung nicht. Adriano gesteht: „Ich habe ja auch Gefühle für sie, aber halt keine Liebesgefühle.“ Greta versteht Adriano nach einem intensiven Gespräch etwas besser. Auch Adriano tat das Gespräch gut.

Greta findet, Bianca ist eine wahnsinnig tolle Frau. Da sind sich sicherlich alle Kandidaten einig. Auch wir wünschen Bianca, dass sie die große Liebe findet! Jetzt heißt es erst mal wieder Werbung, die Vorschau für gleich verspricht schon mal viel: Es kommt eine neue weibliche Granate in die Show!

23.28 Uhr: Weiter geht‘s nach der Werbung: Greta und Fynn kommen von ihrer Liebes-Nacht in der Private-Suite zurück in die Villa. Greta ist schockiert und nimmt Bianca tröstend in den Arm. Ihr fehlen die passenden Worte – kuscheln ist sowieso das Beste! Währenddessen kehrt Fynn zu den Jungs zurück. Adriano erzählt Fynn, dass er sich von Bianca getrennt hat. „Ich sage dir ehrlich, Love Island ist damit für mich vorbei“, gesteht er.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Liebes-Aus – Adriano trennt sich von Bianca

23.13 Uhr: Adriano erzählt Amadu morgens im Bad als Erstes, dass Bianca und er sich entcoupled haben. Die anderen wissen noch nichts von der Scheidungsnacht. Nicole findet Bianca aufgelöst auf der Couch und kuschelt sich tröstend an sie. Sie versucht Bianca Mut zuzusprechen: „Du bist so eine schöne und tolle Frau. Du hast jemanden verdient, der dich auf Händen trägt“ – recht hat sie! Auch Emilia findet aufbauende Worte für Bianca. Bianca gesteht im RTL2-Interview: „Er hat mir schon das Herz gebrochen.“

23.06 Uhr: Zwischen Adriano und Bianca scheint es eher weniger zu knistern. Die beiden setzen sich für ein ernstes Gespräch hin. Adriano gesteht: „Ich weiß nicht, ob wir füreinander bestimmt sind.“ Bei Bianca kullern bereits die Tränen. Bianca kann sich schon ausmalen, vorauf das Gespräch hinausläuft. Adriano nimmt sie erst mal in den Arm. „Das hast du nicht verdient“, stellt Adriano fest. „Du machst Schluss mit mir“, spricht Bianca aus, was sie schon lange merkt.

In Folge 12 der 5. Staffel von Love Island trennt sich Adriano von Bianca.

„Ist es jetzt offiziell vorbei oder wo kann ich das jetzt einordnen?“, fragt sie Adriano. „Ich glaube tatsächlich ja. Ich glaube, dass es sowohl für mich als auch für dich das Beste ist“, antwortet er. Damit haben beide nicht gerechnet, in welche Richtung sich das Gespräch entwickelt. Für Bianca gab es immer nur Adriano, sie sieht keine Zukunft mehr bei „Love Island“. Trotz Trennung haben Bianca und Adriano noch mal eine Nacht zusammen auf dem Sofa verbracht.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Die Couples gehen auf Tuchfühlung

23.04 Uhr: Greta und Fynn genießen etwas Zweisamkeit in der Private-Suite und kommen sich in der Badewanne sehr nah. Greta hat erkannt: „Ich komme hier nur weiter, wenn ich mich öffne.“ Und das versucht sie immer mehr. Fynn weiß das zu schätzen. In der Badewanne gibt es jede Menge Kuschelzeit. Fynn gibt im RTL2-Interview zu: „Ich würde sagen, ich habe mich verguckt in sie. Eventuell wachsen da gerade ein paar Schmetterlinge im Bauch.“ Im Bett können die beiden auch die Lippen nicht mehr voneinander lassen.

23.00 Uhr: Nach etwas Partytime gibt es erst mal Chillout auf dem Sofa. Julia wird etwas emotional, da Amadu scheinbar lieber mit Paco als mit ihr kuschelt. Als sie aufsteht, folgt Amadu ihr sofort. Julia kann ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Amadu ist sehr einfühlsam gegenüber Julia. Zum Schluss wird wieder gekuschelt. Schlafenszeit!

22.55 Uhr: Date-Time! Für Amadu und Julia geht es heute an den Strand: Raus aus der Villa und die Zweisamkeit genießen. Am Strand, auf dem extra für die beiden platzierten „Ehebett“, kommen sich die beiden endlich mal näher. Julia verwöhnt Amadu mit einer Rückenmassage. Wann kommt denn endlich der erste Kuss?

22.45 Uhr: Naaaachricht! „Bitte lies uns was Schönes vor“, wünscht sich Emilia. Und das tut Amadu: #lassdeneisbergschmelzen! Amadu erhält ein Einzeldate mit seiner Julia, damit die beiden sich besser kennenlernen können. Aber jetzt heißt es erst mal: Pauuuuuuse!

Naaachricht! Challenge-Time bei „Love Island“: Jetzt dürfen die Frauen das Steuer übernehmen

22.38 Uhr: Bei Julia und Amadu geht es flott. Angelina und Paco wirken entspannt. Bianca und Adriano gehen die Strecke eher im Schneckentempo an. Bei allen drei Damen scheitert es fast in der Waschanlage. Francesco und Finn Emma bekommen bei der Challenge kaum Sendezeit. Bleiben nur noch Greta und Fynn. Bis zum Drive Inn klappt‘s prima. Auch den Shake schafft sie zu trinken, im Gegensatz zu Emilia. Mit Fynns Hilfe klappt es auch bei der Waschanlage beinahe problemlos. Der letzte Platz geht an Dennis und Nicole. Und wer hat die Challenge gewonnen? „Die besten von allen waren Greta und Fynn“, verkündet Emilia. Greta lässt die Korken knallen und verteilt Champagner großzügig über dem halben Rasen, bevor sie ansetzt und aus der Flasche trinkt.

22.37 Uhr: Nicole und Dennis gehen es bis zum Drive-In relaxt an. Kurz vor der Waschanlage ist Nicole dann nur noch am rumschreien. Dennis bleibt die Ruhe selbst. „Ich bin halt ein bisschen aggressiv beim Autofahren“, gesteht Nicole im RTL2-Interview. Das Ziel verfehlt sie knapp.

22.33 Uhr: In knappen Outfits dürfen die Kandidatinnen ans Steuer: mit verbundenen Augen. Aufgabe des männlichen Parts des Couples: Lotst die Islanderinnen durch den Parkour. Kommunikation und Vertrauen ist angesagt! Als Erstes probieren Emilia und Alex ihr Glück. Emilia spuckt vor lauter Lachen beim „Drive-In“ ihren Erdbeershake aus. Paco sorgt in der Waschanlage für jede Menge Abkühlung. Mit dem ein oder anderen Korrekturzug hat es Emilia doch ins Ziel geschafft.

22.32 Uhr: Naaaachricht! Jetzt wird gespielt! „Islander, heute heißt es Vollgas geben. In der Love Island Challenge sitzen die Frauen am Steuer“, liest Alex vor. #frauenamsteuer #ichgebgasichwillspaß – die Jungs haben schon vor Challenge-Start einiges zu lachen.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Adriano hat Klärungsbedarf nach der letzten „Paarungszeremonie“

22.27 Uhr: Julia fragt Adriano im Anschluss aus. Bianca sagt Fynn, dass sie Adrianos Offenheit sehr schätzt. Ihre Gefühle wachsen von Tag zu Tag ein Stück mehr. Amadu sucht das Vier-Augen-Gespräch mit Adriano und rät ihm: Leg mal einen Gang zu. Recht hat er, schließlich ist es in einer Woche auch schon wieder vorbei mit der 5. Staffel von „Love Island“ und ein Gewinner-Pärchen muss gekürt werden. Amadu möchte Adriano ermutigen, die Zeit clever zu nutzen. Ihm tut es gut, sich Julia zu öffnen.

22.22 Uhr: Adriano hat Klärungsbedarf nach der letzten „Paarungszeremonie“ am Freitag. Er hat Bianca eröffnet, dass er sich nicht sicher ist mit ihr oder wo es mit den beiden hinführt. Adriano stellt klar, dass er derzeit kein Interesse an anderen Frauen hat und ihm Gefühle schwerfallen. Mit seiner Ansage möchte Adriano Lästereien vermeiden. Von den anderen Islandern kommt dazu in großer Runde kein Kommentar, dafür allerdings Applaus.

20.15 Uhr: Nach einem Tag Sendepause wird auf RTL2 wieder geflirtet und gefeiert, was das Zeug hält. Die 5. Staffel geht in die zwölfte Runde! In der Vorschau wird ordentlich gekuschelt – und Bianca vergießt Krokodilstränen. Bei Fynn und Greta scheint es so richtig zu laufen, in der Badewanne und auch im Bett!

Heute Abend (21. März) geht es wieder weiter mit der Datingshow „Love Island“ auf RTL2. Dabei dürfte der Verlauf der zwölften Folge ganz schön spannend werden. Denn es gibt Ärger im Paradies! Böse Zungen könnten behaupten, damit hätte man rechnen können, dass dieses Couple nicht von Dauer ist. Achtung: SPOILER! In der heutigen Folge von „Love Island“ trennt sich ein erst in Folge 11 frisch vercoupletes Pärchen, wie das Presseportal berichtet. Die Rede ist von Adriano und Bianca.

„Love Island“ 2021 (RTL2) Folge 12: Liebes-Aus und eine neue Granate!

„Ich weiß nicht, ob wir für einander bestimmt sind“, eröffnet Adriano der Islanderin. „Ist es denn jetzt offiziell vorbei, oder wie?“, fragt Bianca ihren Traummann ungläubig. „Ich glaube tatsächlich ja. Ich bin der Meinung, dass es sowohl für dich als auch für mich das Beste ist.“ Bianca ist am Boden zerstört: „Ich komme mir einfach so dumm vor. Sage jeden Tag, ich bin so glücklich und jetzt das!“, erzählt die Verlassene verzweifelt im RTL2-Interview. „Für mich gab es hier nur Adriano und das bleibt auch so. Ich weiß nicht, wie viel Sinn das jetzt noch machen würde hier für mich!“ Bedeutet das nun das endgültige Show-Aus für Bianca?

Eine neue Granate darf in Folge 12 der 5. Staffel von „Love Island“ in die Villa einziehen.

Doch wo ein Couple endet, entsteht bei „Love Island“ meistens bereits sehr schnell wieder etwas Neues. Etwas Schwung in die Dating-Show soll eine neue Granate bringen: Die 22 Jahre alte Liza aus Bielefeld dürfte den Islandern mit ihrer selbstbewussten Art den Kopf verdrehen. Ob sie sich direkt heute Abend in Folge 12 schon einen der Islander aussuchen darf?

„Love Island“ 2021 (RTL2): Ärger im Liebes-Paradies!

Nachdem gestern die erst Mal „Love Island“-Pause angesagt war, geht es heute (21. März) weiter mit Folge 12 der 5. Staffel auf RTL2. Die letzte Folge „Love Island“ war im Gegensatz zu denen zuvor nicht besonders spannend. Es gab zwar eine Paarungszeremonie, doch die lief relativ harmonisch ab. Mit den entstandenen Couples haben die meisten Zuschauer vermutlich sowieso gerechnet, eine große Überraschung war nicht dabei. Damit ihr für die zwölfte Folge auf dem neuesten Stand seid, haben wir hier noch einmal eine Übersicht über die aktuellen Couples bei „Love Island“ für euch:

  • Adriano & Bianca
  • Alex & Emilia
  • Amadu & Julia
  • Dennis & Nicole
  • Francesco & Finn Emma
  • Fynn & Greta
  • Paco & Angelina

„Love Island“ 2021 (RTL2): Die Zuschauer dürfen mitbestimmen, was in Folge 12 passiert

In der „Love Island“-App scheint es so, als dürften die Zuschauer wieder ihre Finger ins Spiel bringen und mitentscheiden, was heute Abend passiert. „Francesco lost in Paradise. Bei welcher Islanderin sollte er nochmal angreifen?“ lautet eine Frage in der App zur Reality-Show. Die Fans der RTL2-Datingshow dürfen zwischen drei der Kandidatinnen wählen: Emilia, Finn Emma, Angelina. Ob die drei Islanderinnen wohl nicht so zufrieden mit ihrem Couple sind?

Auch auf dem Instagram-Account von Love Island ist die Meinung der Zuschauer gefragt: „Welche Message wollt ihr unseren Islandern mitteilen?“, heißt es unter dem neusten Beitrag. „Vielleicht schaffen es Eure Kommentare ja in die Villa“, deutet die Redaktion an. In den Kommentaren kann zu jedem Kandidaten eine Meinung abgegeben werden. Das dürfte spannend werden, wenn die Islander erfahren, was die Zuschauer über sie denken!

„Love Island“ (RTL2): Das sind die Gewinner der Herzen der 5. Staffel

Drei Islander erfahren momentan übrigens große Beliebtheit bei den „Love Island“-Fans. Die Rede ist dabei aber nicht von den Kandidaten, sondern den drei Katzen der Show: George, Mac und Chesse. Die drei Vierbeiner haben in den letzten Tage jede Menge Scheinwerferlicht in der „Love Island“-App und auf Instagram abgesahnt. Den Zuschauern gefällts: „Können Cheese und Mac bitte beim finalvoting für das Siegercouple dabei sein?“, fragt eine Userin.

Ein anderer Nutzer schreibt: „Wer ist noch dafür, dass das Geld am Ende den Katzen oder einer Tierschutzorganisation gespendet wird?“ Coole Idee! Schließlich scheinen die Fellnasen mehr Show zu machen als die Kandidaten, wie auch die Zuschauer finden: „Da läuft mehr zwischen Katzen als zwischen den Islandern.“ Für die offiziellen Teilnehmer der Show hagelt es jede Menge Kritik: „Wenn die Katzen interessanter als der Rest sind“, schreibt ein Fan der Show unter dem Katzen-Beitrag auf Instagram. Wo sie recht haben...

Heute geht es weiter mit der zwölften Folge der 5. Staffel von „Love Island“ auf RTL2. Samstags ist immer Sendepause. Solltet ihr euch auf den neuesten Stand bringen wollen, was in Folge 11 passiert ist, könnt ihr alles noch mal in aller Ruhe in unserem Live-Ticker zur elften Folge durchlesen. Was in Folge 12 passiert, berichten wir euch parallel zur Show ab 22.15 Uhr in diesem Live-Ticker.

Rubriklistenbild: © RTL ZWEI

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema